Sieg beim RBL-Ersatz in Bautzen: Budissa - CFC 0:2

22.07.2009, 22:31 Uhr | 21 Aufrufe
Mit dem FSV Budissa als Gegner hatte der CFC am heutigen Abend wohl den richtigen Gegner ausgewählt, denn man traf auf einen engagierten Oberligisten, der sich teuer verkaufte und jederzeit versuchte, den Club zu stören und dabei eigene Akzente zu setzen. Ursprünglich sollten die Himmelblauen gegen den plötzlich vom Fußballhimmel gefallen RB Leipzig spielen, aber bei den Roten Bullen wird derzeit die Markranstädter Spielfläche auf Vordermann gebracht, so daß es heute gegen die Oberlausitzer ging. Etwas beschwerlich gestaltete sich das Auffinden des Sportkomplexes Humboldthain, der zwischen einem Wäldchen und einer Gartensparte nahezu unauffindbar versteckt war. Nur die auf einem befestigten Feldweg ab und zu vorbeifahrenden Autos mit BZ-Kennzeichen ließen erahnen, daß hinter dem Waldesrand irgendein größeres Ereignis stattfinden mußte.

Vor der Einwechslung: Benduhn, Thönelt, C. LehmannGerd Schädlich ließ von Beginn an Test-Stürmer David Jansen (Spvgg Elversberg) neben Kevin Hampf im CFC-Sturm spielen. Und der Proband sollte einen Einstand nach Maß erwischen: Nach einer Flanke des fleißigen Löwe stand Jansen nach nur vier Spielminuten in der Mitte goldrichtig, drehte sich um seinen Gegenspieler und netzte zum 1:0 ein! Allerdings schrumpfte mit fortwährender Spieldauer die Hoffnung auf den Fund eines Rohdiamanten. Alle nachfolgenden Offensiv-Aktionen in der ersten Hälfte trugen beim Abschluß die Namen Löwe (13.), Boltze (32.) und Hampf (44.). Vor allem Löwe wuselte bienenfleißig auf der linken Außenbahn, nicht von ungefähr war er der Vorlagengeber für beide Treffer. Aber auch der Gastgeber wußte zu gefallen. Man kratzte, biss und stand den himmelblauen Jungs mächtig auf den Socken herum. In der 22. Minute hatten die Spreestädter eine tausendprozentige Chance, als nach einer raffinierten Ecke der Ball durch die getäuschte Chemnitzer Abwehr zischte und eine Bautzener Fußspitze das Leder nur um Zentimeter verpasste. Aber statt des 1:1 folgte mit dem Pausenpfiff das 2:0 durch Hampf, der erneut eine grundsolide Partie ablieferte.

Nach dem Spiel: Dr. Hänel, Hr. Engelmann, Peter Müller und Gerd Schädlich im GesprächNach der Pause durfte der bisher überzeugende Marrack für Hampf in den Sturm, später tauschte Schädlich noch fünf weitere Spieler aus. Das erste Offensiv-Zeichen setzte Jansen, dessen Fallrückzieher (55.) am Pfosten vorbeihuschte. Kurz darauf verrannte er sich nach einer schönen Vorlage von Löwe in der FSV-Abwehr, ein Direktschuß wäre die bessere Wahl gewesen. Nach 78 Minuten hatte der CFC-Coach genug gesehen und nahm Jansen vom Platz. Aber auch die anderen Schützlinge sorgten nicht für große Aufheiterung beim CFC-Coach. Unterm Strich wurden die durchaus vorhandenen spielerischen Mittel zu wenig genutzt, um das eigene Spiel zu beleben und zudem wurde der Gegner zu oft unbehelligt über die Mittellinie gelassen. Zwar gab es noch Chancen für Marrack (56.), Boltze (83.), Benduhn (88.) und C. Lehmann (89.), aber einen deutlichen Spielklassenunterschied sah man auf dem Platz in keinster Weise. Im Gegenteil, sechs Minuten vor Schluß konnte man sich sogar bei Klömich bedanken, daß der Gastgeber nicht zum Anschlußtreffer kam. Der CFC-Keeper klärte einen Schuß aus der Nahdistanz mit einem tollen Reflex. Wahrscheinlich war das aber auch gut so, denn so, wie FSV-Trainer Hoßmang bereits die ganze Zeit den Platz "beschallte", wären bei einem Treffer für Budissa garantiert ein paar Lauben in der angrenzenden Gartenanlage zusammengeklappt.


CFC-Aufgebot: Klömich - Unversucht (63. Nowak), Richter, Wilke, Becker - Boltze, Reinhardt (78. Thönelt), Emmerich (63. Liebers), Löwe (78. C. Lehmann) - Jansen (78. Benduhn), Hampf (46. Marrack)

Torfolge: 0:1 Jansen (4.); 0:2 Hampf (45.)

Zuschauer: 200 Zuschauer im Sportkomplex Humboldthain in Bautzen


Bilder vom Spiel in Bautzen:

Weitere News

25.07.2009, 21:47 Uhr
Generalprobe versemmelt: CFC - Banik Most 2:4

24.07.2009, 10:38 Uhr
Kritik am Stühlerücken im Nachwuchsbereich

23.07.2009, 07:02 Uhr
Personelle Veränderungen im Nachwuchsbereich

22.07.2009, 22:31 Uhr
Sieg beim RBL-Ersatz in Bautzen: Budissa - CFC 0:2

22.07.2009, 14:44 Uhr
Stürmer David Jansen stellt sich beim Club vor

22.07.2009, 10:00 Uhr
Ticketpreise bleiben in der neuen Saison konstant

21.07.2009, 06:27 Uhr
Termine, Anstoßzeiten und Öffnungszeiten