SaPo-Viertelfinale beim SSV Markranstädt im Februar 2014

07.12.2013, 21:45 Uhr | 504 Aufrufe
Der Sächsische Fußballverband hat drei Partien des Viertelfinales mit konkreten Terminen und Anstoßzeiten versehen. Am 14. Dezember gibt es die beiden Duelle VfB Zwenkau - VfB Auerbach (12.30 Uhr) und Budissa Bautzen - FCO Neugersdorf (13.00 Uhr). Laut Rahmenterminplan sollte auch der CFC an diesem Wochenende ran, aber da steht schon in der 3. Liga das wichtige Heimspiel gegen die SpVgg Unterhaching an. Der SFV hat nun den Mittwoch, den 26.02.14, als Termin für die Partie SSV Markranstädt - Chemnitzer FC auserkoren. Der Anstoss erfolgt 19.00 Uhr im Stadion am Bad. Kerzen und Lampen müssen keine mitgebracht werden, denn der SSV verfügt über eine abendliche Beleuchtung, welche bereits 2011 beim 3:1-Sieg des CFC den Rasen erhellte. Für die Partie FC Eilenburg - 800€ Mitgliedschaft gibt es überhaupt noch keinen Termin.

Weitere News

13.12.2013, 10:02 Uhr
Himmelsstürmer Nr. 31 im Angebot / 2x Spendensammlung

12.12.2013, 12:43 Uhr
Trio fällt aus - Makarenko bei Radio Chemnitz

10.12.2013, 08:45 Uhr
Hallenturniere 2014: Chemnitz-Cup und Oldie-Turnier

07.12.2013, 21:45 Uhr
SaPo-Viertelfinale beim SSV Markranstädt im Februar 2014

04.12.2013, 15:46 Uhr
Heine muss in Stuttgart auf Quartett verzichten

03.12.2013, 15:05 Uhr
Buchlesung im Fanprojekt: "Der Fluch der Wahrheit" (Frank Willmann)

29.11.2013, 10:50 Uhr
CFC-Stand auf dem Chemnitzer Weihnachtsmarkt