4. Sieg im 4. Spiel: CFC II. - Frankenberg 2:0

15.09.2002, 07:44 Uhr | 81 Aufrufe
Das Positive zuerst: Die Zweite bleibt auch nach vier Spielen ungeschlagen und hat die Maximalpunktzahl 12 auf dem Konto. Außerdem war die Begegnung im Gegensatz zu dem Aufreger bei Blau-Weiß vor einer Woche angenehm fair (nur eine gelbe Karte). Allerdings bot das Team sein bisher schwächstes Saisonspiel - zu wenig Laufbereitschaft und das Spiel miteinander waren zu bemängeln. Es wurde nur das Notwendigste gemacht, letztlich reichte das aber zu einem Sieg gegen einen in der Abwehr anfälligen und im Sturm ziemlich harmlosen Gegner.
Aus der ersten Halbzeit ist nur eine Möglichkeit für Ronny Ullmann erwähnenswert, dessen Flachschuß der Frankenberger Torhüter Behnisch aber noch ablenken konnte (30.).
Die kritischen Worte in der Halbzeitpause schienen Wirkung zu zeigen. Nach Wiederanpfiff wurde mal schnell nach vorn gespielt und Danilo Hänel köpfte unhaltbar zum 1:0 ein (48.). Bald verfiel man aber wieder in den alten Trott, auch wenn ein Ullmann-Kopfball nach Oehme-Hereingabe noch an die Latte trudelte (57.). Frankenberg kam besser ins Spiel, durch ungenaues Zuspiel und Fehler im Spielaufbau aber kaum zu echten Chancen. Zumal stand die von Dirk Löschner organisierte himmelblaue Abwehr meist sicher. Kurz vor Schluß hatte es auf CFC-Seite dennoch um ein Haar lange Gesichter gegeben. Nobis hatte für Frankenberg in der 85. Minute die Möglichkeit zum Ausgleich, köpfte aber freistehend über das Tor. Im Gegenzug vollendete Ronny Ullmann den Konter zum 2:0.

Damit kommt es nächsten Sonntag in Olbernhau vor einer sicherlich beeindruckenden Kulisse zu einem echten Spitzenspiel: Erster gegen Zweiter. (Jack)

Statistik

CFC II - Barkas Frankenberg 2:0 (0:0)

CFC II: Süßner, Löschner, Wilfert, Fietz (60. Strathe), Malik, Schenk, Hickl, Hänel, Ullmann, Oehme, Meyer
SR: Heindl (Rothenkirchen)
Zuschauer: 118 im Sportforum
Tore: 1:0 Hänel (48.), 2:0 Ullmann (86.)
Gelb: - (Frankenberg 1)


Surftipp:
» Spieltag und Tabelle der Bezirksliga

Weitere News

20.09.2002, 21:36 Uhr
CFC-Damen zu Gast beim HFC - Zweite(r) spielt beim Spitzenreiter Olberhau

20.09.2002, 14:41 Uhr
Pünktlich zum Derby erscheint die neue Ausgabe des Fanzines Nisch'l

19.09.2002, 22:37 Uhr
Mit TENOVIS im Boot gehts gegen den Erzrivalen

15.09.2002, 07:44 Uhr
4. Sieg im 4. Spiel: CFC II. - Frankenberg 2:0

15.09.2002, 07:44 Uhr
Erster Punkt für die Frauen: CFC-Damen gegen Aue 2:2

13.09.2002, 11:49 Uhr
Derby-Time auch bei den Frauen

12.09.2002, 21:29 Uhr
Schulz: "Wir müssen alles aufbieten!"