Kurzfristiges Testspiel am Mittwoch mit drei Testspielern

22.04.2014, 16:26 Uhr | 809 Aufrufe
Der Chemnitzer FC wird am morgigen Mittwoch ein kurzfristig angesetztes Testspiel bestreiten. Gegner ist der derzeitige Tabellenzehnte der Regionalliga Nordost, der FSV Zwickau. Der Anstoß erfolgt lt. FSV-Homepage 18 Uhr im Sportforum Chemnitz. Bei den Himmelblauen werden dabei drei Testspieler zum Einsatz kommen, die sich laut Chemnitzer Morgenpost in dieser Woche beim Club für die neue Saison empfehlen wollen. Die 3 Probanden sind Markus Palionis (26 Jahre, Litauen, Innenverteidiger, Vereine: Wacker Burghausen, Dynamo Dresden, SC Paderborn), Meik Karwot (21 Jahre, Deutschland, Linksverteidiger, Vereine: vereinslos, vorher bei APO Fostiras, Hannover 96 II) sowie Dimitrij Rikspun (20 Jahre, Moldawien, offensives Mittelfeld, Vereine: vereinslos, vorher bei TuS Koblenz, Hamburger SV U19).

Weitere News

29.04.2014, 09:23 Uhr
Staffeln für das CFC-Fanturnier 2014 stehen fest

23.04.2014, 20:09 Uhr
Chemnitz besiegt Zwickau im Testspiel mit 4:1

23.04.2014, 11:04 Uhr
Verletztenmisere hält weiter an - Fink gesperrt

22.04.2014, 16:26 Uhr
Kurzfristiges Testspiel am Mittwoch mit drei Testspielern

17.04.2014, 15:50 Uhr
Termin für das Finale im Sachsenpokal ist festgezurrt

17.04.2014, 15:25 Uhr
Fiwi-Baustelle: In der Südkurve geht es flott voran

17.04.2014, 09:15 Uhr
Himmelblaues Sextett im österlichen Krankenzimmer