Entschieden: Die "Schlacht im Schacht" findet sonntags statt!

14.04.2016, 11:33 Uhr | 889 Aufrufe
Nun hat das Gezerre um den Austragungstermin des Bezirksderbys einen Sieger gefunden. Und der heißt: DFB! Die Partie sollte laut Spielplan am Sonntag, den 24. April (Anstoß 14 Uhr) stattfinden, und dabei bleibt es nun auch. Das Sächsische Innenministerium hat sich nach Informationen der Chemnitzer Morgenpost mit dem DFB verständigt, dass trotz der abzustellenden Polizei-Kontigente für Niedersachsen das brisante Spiel im Lößnitztal trotzdem abgesichert werden kann. Ministeriums-Pressereferentin Patricia Vernhold: „Wir können die Partie dennoch am Sonntag absichern. In guten Gesprächen mit dem DFB sind wir übereingekommen, dass es trotz der Belastung möglich ist, genügend Polizei abzustellen.“ Der MDR wird die Partie am 24. April live übertragen.

Weitere News

21.04.2016, 15:38 Uhr
DFB erteilt Lizenz für 2016-17 mit bekannten Auflagen

17.04.2016, 21:08 Uhr
100 Tore! Anton Fink schreibt himmelblaue Geschichte!

15.04.2016, 08:04 Uhr
Vertragsverlängerung: Kevin Conrad bleibt bis 2018!

14.04.2016, 11:33 Uhr
Entschieden: Die "Schlacht im Schacht" findet sonntags statt!

13.04.2016, 09:19 Uhr
DFB und Freistaat Sachsen streiten über Bezirksderby-Termin!

12.04.2016, 13:57 Uhr
"Handballer" Stefano Cincotta muss ein Spiel aussetzen

11.04.2016, 08:45 Uhr
CFC-Stammtisch mit Sven Köhler & Ulf Mehlhorn