Spielabsage! Auswärtsspiel des CFC in Lotte fällt aus!

24.02.2017, 11:13 Uhr | 1512 Aufrufe
Die für Samstag anstehende, allererste Auswärtsfahrt der Himmelblauen nach Lotte fällt aus. Das Heimspiel der Sportfreunde gegen den Club ist heute vormittag vom DFB nach der Begehung der Spielfläche durch die Platzkommission abgesagt worden. Grund sind die aktuellen Witterungsverhältnisse und die daraus folgende Unbespielbarkeit des Platzes in Lotte. Allerdings hat diese Absage auch ein kleines "Geschmäckle" - die Sportfreunde Lotte empfangen am kommenden Dienstag vor ausverkauften Haus im Viertelfinale des DFB-Pokals Borussia Dortmund. Böse Zungen behaupten, dass mit der Spielabsage in der 3. Liga nun sowohl der Rasen als auch die Beine der Sportfreunde für das große Spiel gegen den BVB geschont werden.

Auch in der Chemnitzer Morgenpost ist man über die Spielabsage erzürnt:
Die Platzkommission entschied am Freitag, 10 Uhr: unbespielbar! Was sie nicht sagte: Das DFB-Pokal-Viertelfinale gegen Borussia Dortmund besitzt eine höhere Priorität. Am Dienstagabend empfängt Lotte den Bundesligisten. Allein wegen der TV-Übertragung - ARD und Sky senden live - darf diese Partie nicht abgesagt werden. Das Drittligaspiel dagegen schon. "Der Spielausfall ist bedauerlich, aber wir müssen es so nehmen, wie es ist", sagt CFC-Sportdirektor Stephan Beutel.

In Osnabrück übrigens, lediglich 15 Kilometer von Lotte entfernt, hat man keine Probleme mit der Witterung und dem Rasen. Dort wird heute Abend im Stadion an der Bremer Brücke gegen Werder Bremen II gekickt.

Weitere News

27.02.2017, 15:24 Uhr
Lotte bittet den CFC am Frauentag zum Ball-Abend

24.02.2017, 18:30 Uhr
Die Pirna-Connection hat jetzt im CFC-Vorstand das Sagen

24.02.2017, 15:05 Uhr
[Update] Testspiel gegen VfB Auerbach / A- und B-Junioren starten

24.02.2017, 11:13 Uhr
Spielabsage! Auswärtsspiel des CFC in Lotte fällt aus!

22.02.2017, 12:02 Uhr
Meistersaison: FCK-Heimsieg beim Rückrundenstart 1966-67

21.02.2017, 11:51 Uhr
Neuer kaufmännischer Geschäftsführer am Freitag?

20.02.2017, 15:13 Uhr
LmaA: Zwei Spiele Sperre für Dennis Grote