Rote Karte: Dennis Mast muss drei Partien aussetzen

21.03.2017, 11:54 Uhr | 1823 Aufrufe
Dennis MastDas Urteil vom DFB zum Platzverweis gegen Dennis Mast ist eingetroffen. Der Torschütze des 1:0 hatte im Heimspiel gegen den SC Paderborn in der Nachspielzeit seinen Gegner von hinten abgegrätscht und von Schiedsrichter Mix den roten Karton gesehen. Das Urteil lautet: Drei Spiele Sperre! Da mit der Partie in Osnabrück bereits einmal pausiert wurde, muss Mast noch gegen Duisburg und Mainz II zuschauen, und darf dann im Heimspiel gegen den 1. FC Magdeburg wieder gegen den Ball treten.

Weitere News

23.03.2017, 11:30 Uhr
Restliche Rückrundenspiele terminiert

23.03.2017, 07:45 Uhr
community4you-Schriftzug auf Dach der Haupttribüne installiert

22.03.2017, 11:29 Uhr
Blick auf Samstag: Personalsituation bleibt angespannt

21.03.2017, 11:54 Uhr
Rote Karte: Dennis Mast muss drei Partien aussetzen

13.03.2017, 11:45 Uhr
Meistersaison: Erste Saisonniederlage nach 16 Spielen!

10.03.2017, 15:40 Uhr
Ticket-Vorverkauf für Ostklassiker gegen den 1. FC Magdeburg

08.03.2017, 16:15 Uhr
Gästeblock ausverkauft - 2.000 Club-Fans in Zwickau dabei