Fanturnier 2017: Die "Deutsche Scholle" holt sich den Pott!

21.05.2017, 21:19 Uhr | 1429 Aufrufe
Der Sieger des diesjährigen Fanturnieres heißt Deutsche Scholle! In einem packenden Endspiel wurden die Ex-Schlampen UC '99 knapp mit 1:0 bezwungen. In der Vorrunde trafen die beiden Finalisten bereits in der Gruppe C aufeinander - da hieß es noch 2:1 für die Ex-Schlampen UC '99, die sich mit 12 Punkten den Gruppensieg vor der Deutschen Scholle (9 Punkte) sicherten. Über das Viertel- und Halbfinale hinweg traf man sich im Finale ab 17:15 Uhr wieder. Bei der Deutschen Scholle musste in der Vorrunde allerdings die Turnierleitung eingreifen. Nach diversen Hinweisen aus anderen Mannschaften wurde der Teamleiter nach dem ersten Gruppenspiel aufgefordert, seine Nr. 10 nicht mehr auf den Rasen zu schicken, da diese in der Landesliga Sachsen Einsätze bestritten hatte - was laut dem Turnier-Reglement zu hoch und somit verboten ist. Da die Deutsche Scholle der Aufforderung sofort nachkam, blieb das Team im Turnier.

Bereits in der Vorrunde gab es viele packende Spiele zu sehen, lediglich in zwei von 40 Partien gingen etwas die Pferde durch. Da mussten drei klare rote Karten wegen eindeutigen Tätlichkeiten (Foul plus anschließendem An-die-Wäsche-gehen) verhängt werden. Löblich war, dass sich die Sünder nach einem Spiel Pause und einer Ermahnung durch die Turnierleitung für den Rest des Tages wieder ordentlich benahmen. Zur Siegerehrung kam der CFC-Vorstandsvorsitzende Dr. Hänel persönlich vorbei und überreichte zusammen mit der Turnierleitung allen 20 Teams ihre Urkunden, die Hopfengetränke aus Wernesgrün und diverse andere Preise (u.a. Stadionführungen und eine Busreise zur Wernesgrüner Brauerei). Als einzigstes Team hatten die Kappeleros bereits nach der Vorrunde das Stadion verlassen, womit beide abschließenden 9m-Schießen gegen sie gewertet und ihre Preise (Pokal & Urkunde) zur Abholung auf Nachfrage einbehalten wurden. Wie man es besser macht, bewiesen die Männers vom Old Block 7, die ihren letzten Platz mit äußerster Fassung trugen und sogar nachfragten, ob es für den Turnierletzten noch das Straftraining unter Gerd Schädlich gibt ;-).

Finale um Platz 1/2: Ex-Schlampen UC '99 - Deutsche Scholle 0:1

Kleines Finale um Platz 3/4: Oldschool - Feinmotoriker 0:0, 1:3 (n.N.)

9m-Schießen um Platz 5/6: Sektion Bierstraße KMS - Alte Herren Kombo 2:0

9m-Schießen um Platz 7/8: Zipfelmützen Zschopau - Fanprojekt-Team 2:0

9m-Schießen um Platz 9/10: FC Headless - Ossi 18 2:1

9m-Schießen um Platz 11/12: Kappeleros - CFC-Fans A** 0:3

9m-Schießen um Platz 13/14: Kreuzeiche L.-O. - Erheiterung 2:0

9m-Schießen um Platz 15/16: Kappelfreunde - Blaublüter 2:1

9m-Schießen um Platz 17/18: Ultra' Bande KMS - CFC-Fanclub Sachso 2:1

9m-Schießen um Platz 19/20: 1. FC Macht - Old Block 7 4:3

Weitere News

02.06.2017, 11:05 Uhr
CFC reicht fristgerecht die Lizenzunterlagen ein

29.05.2017, 15:26 Uhr
Tim Danneberg geht / Philip Türpitz unterschreibt in Magdeburg

28.05.2017, 08:45 Uhr
Lizenz: Presse-Erklärung des CFC zum aktuellen Stand

21.05.2017, 21:19 Uhr
Fanturnier 2017: Die "Deutsche Scholle" holt sich den Pott!

19.05.2017, 15:55 Uhr
Sven Köhler, Philip Türpitz & Hermann Kretschmann nehmen Abschied

18.05.2017, 13:05 Uhr
Staffel-Auslosung für das Fanturnier 2017

18.05.2017, 08:15 Uhr
News-Wirrwar um die Trennung des CFC von Stephan Beutel