CFC lädt zur Mitgliederversammlung ein - Clubsurfer stellen eigenen Kandidaten für den Ehrenrat auf

07.12.2002, 12:10 Uhr | 469 Aufrufe
Für den nächsten Montag, den 09.12., hat der Chemnitzer FC seine Mitglieder zur Mitgliederversammlung des Jahres 2002 eingeladen. Nach einem turbulenten Jahr mit sportlichen Enttäuschungen und einer finanziellen Gratwanderung sind die Mitglieder vor allem auf den Rechenschaftsbericht des Vorstandes gespannt, der über die Bilanz des zurückliegenden Geschäftjahres und die aktuelle Lage des Vereins Auskunft geben soll.
Nach anschließender Diskussion und der geplanten Entlastung des alten Vorstandes wird dann zur Wahl des Ehrenrates übergegangen. Dieses Gremium ist neben dem im letzten Jahr neu geschaffenen Vorstand (vormals Präsidium) und dem Aufsichtsrat das letzte neu zu besetzende Vereinsorgan. Nach dessen Wahl wird die Mitgliederversammlung mit Ehrungen und Schlußbemerkungen beendet.

Für die Besetzung des Ehrenrates wurde seitens des CFC in den zurückliegenden Wochen um Vorschläge für geeignete Kandidaten gebeten. Nach gründlicher Überlegung entstand in den Reihen des CFC-Fanclubs "Clubsurfer" der Gedanke, einen eigenen Kandidaten für den Ehrenrat aufzustellen. Hauptanliegen ist dabei, daß im Ehrenrat neben Vertretern aus Sport und Wirtschaft auch die Stimme der Fans vertreten sein sollte.

Surftipp:
» Jürgen Sager - der Wahlvorschlag der Clubsurfer für den CFC-Ehrenrat

Weitere News

10.12.2002, 13:32 Uhr
Ersin Demir am Donnerstag im Fanpage-Chat

09.12.2002, 23:47 Uhr
Mitgliederversammlung: CFC braucht 500.000 EUR

09.12.2002, 14:47 Uhr
Nächster CFC-Stammtisch findet erst im Januar statt

07.12.2002, 12:10 Uhr
CFC lädt zur Mitgliederversammlung ein - Clubsurfer stellen eigenen Kandidaten für den Ehrenrat auf

04.12.2002, 19:45 Uhr
Ersin Demir: Fühle mich sauwohl in Chemnitz

02.12.2002, 22:37 Uhr
Rainer Krieg bezahlt Sieg teuer / Vorverkauf für Dynamo-Tickets

02.12.2002, 10:20 Uhr
Schon wieder gewaltiges Loch im himmelblauen Sparstrumpf...