Erik Tallig im Sportforum und Väterchen Frost auf der Fischerwiese

30.11.2023, 13:23 Uhr | 1308 Aufrufe
Erik Tallig in der Saison 2019-20Sollte jemand derzeit im Sportforum beim Training der Himmelblauen vorbeischauen, so dürfte diesem Kiebitz ein altbekanntes Gesicht auffallen. Offensivakteur Erik Tallig, der zwischen 2018 und 2020 für die erste CFC-Elf spielte, nimmt derzeit an den Übungseinheiten teil. Nach seinem Wechsel zum TSV 1860 München - dort oft als Stammkraft eingesetzt - erlitt Tallig in der Rückrunde 2022-23 einen Kreuzbandriss, in dessen Folge sein auslaufender Vertrag bei den Löwen nicht verlängert wurde. Nun trainiert er bei den Tiffert-Jungs mit.

CFC-Pressesprecher Ulli Ludwig gegenüber dem BLICK-Chemnitz: "Erik Tallig ist auf die Verantwortlichen des CFC zugekommen und hat darum gebeten, sich im Training fit halten zu dürfen. Er hat seinen Wohnmittelpunkt erneut nach Chemnitz verlegt und möchte wieder zu alter Form finden. Diesem Wunsch sind die Vereinsverantwortlichen nachgekommen."

Väterchen FrostEin unerwünschter Gast hat sich derweil auf der Fischerwiese breit gemacht - Väterchen Frost. Eine dicke Schneedecke grüßt aus dem blauen Stadionviereck und für die nächsten drei Tage ist laut den Wetterfröschen mit weiteren Schneefällen im Bereich Karl-Chemnitz-Stadt zu rechnen. Die Sonntagspartie gegen Eilenburg steht daher massiv auf der Kippe. Pressesprecher Ulli Ludwig zur Spielfläche: "Diese ist teilweise auch vereist, so dass aktuell keine Bearbeitung des Rasens möglich ist." Der Kreisverband Chemnitz hat für das bevorstehende WE bereits alle Spiele abgesagt. In der RLNO wurden von 9 Spielen bisher sechs abgesagt.

Weitere News

05.12.2023, 07:39 Uhr

04.12.2023, 09:35 Uhr

30.11.2023, 18:06 Uhr

30.11.2023, 13:23 Uhr
Erik Tallig im Sportforum und Väterchen Frost auf der Fischerwiese

30.11.2023, 12:11 Uhr

29.11.2023, 10:31 Uhr

24.11.2023, 11:30 Uhr