Erster Neuzugang steht fest:Tino Wächtler kommt vom DSC

11.06.2003, 10:04 Uhr | 886 Aufrufe
Tino Wächtler ist wieder beim CFC Nach den zahlreichen Abgängen haben die Himmelblauen nun ihren ersten Neuzugang zu vermelden. Am Mittwoch unterzeichnete Tino Wächtler einen Einjahresvertrag beim CFC.
Mit Wächtler kommt ein alter Bekannter an die Gellertstraße zurück. Der 28jährige hatte bereits sämtliche Stationen im Jugendbereich beim FCK/CFC durchlaufen. Nach vier Jahren beim VfB Chemnitz, sowie einem Jahr Zwischenstation beim CFC, wechselte Tino Wächtler 1999 zum Dresdner SC. Nach dem Abstieg der Rot-Schwarzen aus der Landeshauptstadt in die Oberliga unternimmt Wächtler nun den dritten Anlauf bei den Himmelblauen.

Am Rande des Freundschaftsspiels in Grünhainichen hatten wir Gelegenheit uns mit dem sympathischen Rückkehrer aus Dresden zu unterhalten:

CFC-Fanpage: Hallo Tino, wie kam der Kontakt zurück zum CFC zustande?
T.Wächtler: Das lief über den Trainer Joachim Müller. Er kannte mich noch aus meiner Zeit im Jugendbereich des FC Karl-Marx-Stadt und er hat mich gefragt, ob ich mir eine Rückkehr zum CFC vorstellen könnte.

CFC-Fanpage: Was war ausschlaggebend für Deinen Wechsel zu den Himmelblauen?
T.Wächtler: Nach dem Abstieg des DSC zunächst der Wunsch, weiter Regionalliga zu spielen. Dann habe ich ja bereits in Chemnitz gespielt und kenne das Umfeld. Der CFC ist ein gut geführter Verein, mit dem sicherlich einiges möglich ist. Mit ausschlaggebend war natürlich auch, daß ich in Chemnitz wohne.

CFC-Fanpage: Hattest Du noch weitere Angebote?
T.Wächtler: Ja, die gab es von Vereinen aus der Oberliga.

CFC-Fanpage: Wie sehen Deine sportlichen Ziele mit dem CFC aus?
T.Wächtler: Das wird sich noch zeigen. Bis jetzt kenne ich ja nur die zahlreichen Abgänge beim CFC. Je nach dem, wen der CFC noch verpflichten kann, wird auch die sportliche Zielstellung aussehen, die der Trainer dann ausgeben wird. Mit dem Abstieg möchten wir aber möglichst nichts zu tun haben.

CFC-Fanpage: Deine Vertragsdauer ist mit einem Jahr recht kurz. Hatte das einen besonderen Grund?
T.Wächtler: Das Angebot kam so vom Verein und ich fand die Laufzeit in Ordnung. In dem einen Jahr wird man sehen, ob es passt.

CFC-Fanpage: Hat Dir der Trainer schon gesagt, auf welcher Position Du spielen sollst?
T.Wächtler: Beim DSC habe ich sowohl rechtes als auch linkes Mittelfeld gespielt. Als Manndecker wurde ich ebenfalls schon eingesetzt. Im Endeffekt entscheidet das der Trainer.

CFC-Fanpage: Vielen Dank für das Gespräch und Alles Gute beim CFC!

Weitere News

13.06.2003, 23:52 Uhr
Rahmentermine für die geplanten CFC-Vorbereitungsspiele

12.06.2003, 21:30 Uhr
CFC-Damen spielen am Samstag im sächsischen Pokalfinale gegen Jössnitz

12.06.2003, 14:11 Uhr
CFC gewinnt Freundschaftsspiel in Grünhainichen mit 8:1

11.06.2003, 10:04 Uhr
Erster Neuzugang steht fest:Tino Wächtler kommt vom DSC

10.06.2003, 15:15 Uhr
Turnusmässiger CFC-Stammtisch fällt heute aus

06.06.2003, 17:33 Uhr
CFC mit 13 Abgängen / Testspiel in Grünhainichen

05.06.2003, 14:35 Uhr
Tchipi steigt ab - dafür klopfen 3 neue Kicker ans himmelblaue Türchen