Eigengewächs Stanley Keller kündigt Abschied vom CFC an

17.05.2024, 00:05 Uhr | 1453 Aufrufe
Stanley KellerStanley Keller, himmelblaues Eigengewächs und gebürtiger Chemnitzer, hat sich gestern auf seinem Instagram-Profil von den Himmelblauen verabschiedet. Der Stürmer - der in der laufenden Saison auf bisher 30 Pflichtspiele, 7 Tore, 11 Auswechslungen und 16 Einwechslungen kommt - wird den Club im Sommer verlassen. Mit welchem Ziel, ist noch nicht bekannt. Sein Debüt im Herrenteam gab Keller bereits am 23. Juli 2021 unter Coach Daniel Berlinski gegen TeBe Berlin. In diesen drei Jahren hat Keller in der Regionalliga zwar stets an die Tür der Stammelf angeklopft, aber den ewigen Status des Ein- und Auswechslers und Jokers nie richtig durchbrechen können. In seinem Posting trägt er aber nichts nach und freut sich auf neue Chancen.

Stanley Keller auf Instagram: "Seit ich ein kleiner Junge war, habe ich hier meine Fußballschuhe geschnürt und bin mit jedem Training, jedem Spiel und jedem Tor gewachsen. Diese 17 Jahre hier waren nicht nur eine Zeit des Trainings und der Spiele, sondern eine Zeit der Entwicklung, der Leidenschaft und der unvergesslichen Momente. Ich bin stolz darauf, dieses Trikot getragen zu haben, stolz darauf, Teil dieser wunderbaren Gemeinschaft zu sein. Aber nun ist es Zeit für mich, neue Herausforderungen anzunehmen und neue Wege zu gehen. Ich möchte mich bei jedem Einzelnen von euch bedanken, vom Trainer- und Staffteam über meine Mitspieler all die Jahre bis hin zu euch, den Fans. Auch wenn ich gehe, werde ich immer ein Teil dieses Vereins bleiben."

Machs gut, Stan! Und viel Erfolg auf dem weiteren sportlichen Weg!

Weitere News

20.05.2024, 22:47 Uhr

17.05.2024, 18:15 Uhr

17.05.2024, 09:53 Uhr

17.05.2024, 00:05 Uhr
Eigengewächs Stanley Keller kündigt Abschied vom CFC an

15.05.2024, 10:16 Uhr

08.05.2024, 23:58 Uhr

07.05.2024, 07:30 Uhr