Markus Ziereis

Markus Ziereis Deutschland

Geburtsdatum:26.08.1992 (30 Jahre)
Geburtsort:RodingDeutschland
Größe:1.85 m
Nationalität:DeutschlandDeutschland
Position:Sturm
Nummer:10
Im Verein: 01.07.2014 bis 30.06.2015 (1 Jahr)
Porträt auf Transfermarkt.de
Stationen:(1) TSV 1860 München II
(2) TSV 1860 München
(3) FSV Frankfurt
(4) SV Darmstadt 98
(5) Chemnitzer FC
(6) Jahn Regensburg
(7) 1860 München
(8) SpVgg. Bayreuth
Jugendvereine:SpVgg Neukirchen-Balbini, SSV Jahn Regensburg, TSV 1860 München
Erfolge:

2009-10: Torschützenkönig (19 Tore) in der A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest

2012-13: Torschützenkönig (22 Tore) in der Regionalliga Bayern

Sachsenpokalsieger 2015 mit dem CFC

U16-Nationalspieler

Spiele/ Tore*: 24 / 1
Bester Spieler: 0 Nennungen
*Gesamtzahl für FCK und CFC
Markus Ziereis jagte dem ersten Ball bei der SpVgg Neukirchen-Balbini hinterher, 2005 kam er zur Jugend des SSV Jahn Regensburg. Zwei Jahre später trug er das Trikot von 1860 München, für dessen A-Jugend er 2010 Torschützenkönig in der Bundesliga Staffel Süd/Südwest wurde (19 Tore in 24 Spielen). Bis 2013 gehörte er zum erweiterten Profikader der Sechziger, kam aber nur zu vier Einsätzen in der 2. Bundesliga. Für 1860 II bestritt er in dieser Zeit 70 Spiele und erzielte 26 Tore. Im Sommer 2013 ging er zum FSV Frankfurt (2. Liga), schmorte aber auch dort auf der Bank (5 Spiele, 1 Tor). Im Januar 2014 wechselte Ziereis auf Leihbasis weiter zum SV Darmstadt (3. Liga), wurde aber in Hessen bisher auch nicht glücklich (6 Spiele, 0 Tore).
11 News über "Markus Ziereis" in der Datenbank - Seite 1 von 2
28.12.2021 Generalprobe gegen Bayreuth
01.08.2020 Last-Minute-Sieg im 2. Test: CFC - SpVgg. Bayreuth 1:0
28.01.2017 Teil 2 des XXL-Fanpage-Interview mit Stephan Beutel
25.01.2016 Chemnitz verpflichtet Abwehrspieler Alexander Bittroff
11.08.2015 Marc Lais: Vertragsaufhebung und Wechsel nach Regensburg
18.06.2015 Ziereis nach Regensburg, Hansch nach Bautzen
Zurück zur Übersicht