CFC-News


NAVIGATION
SUCHE
Suchen nach...
...zwischen dem...

...und dem...


CFC-NEWS VOM 13.09.2018, 14:14 Uhr

Offener Brief des CFC-Teams an die himmelblauen Fans

Am Samstag, den 15. September, treffen die Himmelblauen am 8. Spieltag der Regionalliga in Chemnitz ab 15:00 Uhr auf den Berliner AK. Zumindest sollte es laut Spielplan so sein. Allerdings hatte der Präsident des BAK, Mehmet Han, in letzten Tagen geräuschvoll angekündigt, wegen der Sicherheitslage in Chemnitz mit seiner Mannschaft entweder gar nicht anreisen zu wollen, sich den Antritt bis zum letzten Tag zu überlegen, oder, sofern der BAK antritt, beim kleinsten Vorfall seine Spieler vom Rasen zu holen. In Anbetracht dieser brisanten Ausgangslage haben die Spieler des CFC einen offenen Brief an ihre Fans veröffentlicht und zur Besonnenheit aufgerufen.

Liebe Himmelblauen,

CFC-Kapitän Dennis Groteals Mannschaft möchten wir uns bei Euch für die sensationelle Unterstützung bedanken, die Ihr uns in der noch sehr jungen Saison 2018/2019 bereits habt zukommen lassen. Jedes Spiel, ob zuhause oder auswärts, ist durch Euren Support ein Riesenerlebnis und eine Verpflichtung zugleich. Gerade in der schwierigen Phase des Umbruchs und Neuanfangs hilft uns das ungemein und macht uns gleichzeitig stolz für Euch spielen zu dürfen.

Diese Einheit, die wir bisher bilden, macht uns gemeinsam stark und wird im kommenden Heimspiel sowohl von uns auf dem Rasen als auch von Euch auf den Rängen besonders gefordert sein. Als Chemnitzer und CFC-ler müssen wir uns momentan alle mit Anschuldigungen und Provokationen auseinandersetzen, die uns nur ablenken beziehungsweise schaden sollen. Lasst es uns gemeinsam nicht zulassen, dass man uns von unserem gemeinsamen Weg abbringt, in dem wir darauf aus der Emotion heraus eingehen!

Wir wollen am Samstag mit Euch wieder einmal ein tolles Fußballfest feiern und werden dabei genauso wie Ihr Leidenschaft, Hingabe und Disziplin in die Waagschale werfen müssen, um erfolgreich zu sein. Wir zählen auf Euch!

Der Mannschaftsrat vertretend für die ganze Mannschaft,
Dennis Grote, Daniel Frahn, Fabian Müller, Tobias Müller, Jakob Gesien


Surftipp:
» Blick Chemnitz: Frahn und Co. appelieren an die Fans!