Saison 1981/1982
FCK / DDR-Oberliga



 
FC Carl Zeiss Jena
FC Carl Zeiss Jena2:1FC Karl-Marx-Stadt
FC Karl-Marx-Stadt
4. Spieltag - DDR-Oberliga - Saison 1981/1982
Samstag, 12. September 1981, 15:00 Uhr
Ernst-Abbe-Sportfeld, Jena
Zuschauer: 10.000
Schiedsrichter: Supp (Meiningen)
FC Carl Zeiss JenaTorfolgeFC Karl-Marx-Stadt
T Grapenthin
A Schnuphase
A Hoppe (41. Kaiser)
A Weise
A Kurbjuweit
M Krause
M Oevermann
M Töpfer
S Bielau
S Raab (81. Trocha)
S Vogel

Trainer: Hans Meyer
1:0 Oevermann (48.)
2:0 Bielau (52.)
2:1 A. Müller (66.)

T Krahnke
A Bähringer
A Eitemüller
A Pelz
A Heydel
M Uhlig
M A. Müller
M J. Müller
S Ihle
S Richter (64. Schubert)
S Persigehl

Trainer: Manfred Lienemann
Pressestimmen

FUWO

Der Gast war viel zu "artig"

[..] Text Fuwo [..]

(Jürgen Nöldner)

Trainerstimmen

Hans Meyer (FuWo)
"Ein mühsamer Sieg. Der FCK spielte gut organisiert, frisch und frei, so wie schon in Berlin und Leipzig. Wir dagegen wirkten, als hätten wir Blei an den Füßen."

Manfred Lienemann (FuWo):
"Besser spielen können wir sicherlich gar nicht. Aber beim Nutzen der klaren Chancen erweist sich die fehlende individuelle Klasse. Auch zwei Tore innerhalb weniger Minuten kassierten wir nicht zum ersten Mal."

<< 3. Spieltag 5. Spieltag >>