CFC gibt Verpflichtung von Daniel Hoffmann auf

19.04.2001, 12:08 Uhr | 870 Aufrufe
Der CFC gibt auf - und zwar beim Thema Daniel Hoffmann. Der in der Winterpause aus der Türkei nach Sachsen gewechselte ehemalige Keeper von 1860 München wird endgültig nicht verpflichtet. Dabei hatte Hoffmann sogar zugesagt, auch in der dritten Liga für die Himmelblauen antreten zu wollen.

Die FIFA, welche beim Transferstreit um den Torhüter eingeschaltet wurde, verschob das Thema mehrfach und brachte es bis jetzt nicht fertig, eine Entscheidung zu fällen. Auch der DFB konnte nicht bestätigen, ob der Fall demnächst verhandelt würde. Allerdings machte der DFB deutlich, das seitens des CFC auf jeden Fall eine Ablösesumme zu zahlen wäre. Aufgrund dieser Unsicherheiten in puncto Transfertermin und Summe hat der Chemnitzer FC das Kapitel Hoffman nun zu den Akten gelegt.

Weitere News

26.04.2001, 12:07 Uhr
Neuigkeiten zum aktuellen Personal

26.04.2001, 12:06 Uhr
Vorverkauf für Gladbach bis 3.5. in Illes Fanshop

24.04.2001, 12:07 Uhr
Einsiedler Brauhaus verlängert Sponsorenvertrag

19.04.2001, 12:08 Uhr
CFC gibt Verpflichtung von Daniel Hoffmann auf

12.04.2001, 12:09 Uhr
Christoph Franke bei Dynamo Dresden im Gespräch

10.04.2001, 12:11 Uhr
Dirk Karkuth im Telefoninterview

09.04.2001, 12:20 Uhr
CFC testet Spieler