Himmelblaue Talkrunde mit Andreas Richter

01.03.2010, 18:47 Uhr | 1260 Aufrufe
Andreas RichterNach dem ersten Heimspiel des Jahres 2010 gibt es beim Sachsen-Fernsehen nun die dazugehörige erste Ausgabe der "Himmelblauen Talkrunde" im neuen Jahr. Zu Gast im Studio ist diesmal CFC-Abwehrchef Andreas Richter, der zusammen mit Frank Neubert und Moderator Andreas Schreiter einen Blick zurück auf das Spiel gegen Goslar wirft. Neben dem knappen 1:0 gegen den Tabellenletzten, dem nicht gegebenen Tor von Schlosser und die ewig lange Winterpause kommen auch die Chancen des CFC in der Rückrunde und in den nächsten beiden Punktspielen zur Sprache.

Alle Empfänger von "Sachsen-Fernsehen" können sich die Talkrunde am heutigen Abend jeweils kurz nach 19.30 und 21.30 Uhr im heimischen Wohnzimmer anschauen. Die Wiederholung gibt es am Dienstag ca. 7.30, 9.30 und 11.30 Uhr zu sehen. Für alle Freunde des Internets gibt es die Talkrunde beim SF auch wieder als Online-Stream bzw. Download (Surftipp anklicken).


Surftipp:
» Zur Himmelblauen Talkrunde mit Andreas Richter

Weitere News

05.03.2010, 09:15 Uhr
Gerd Schädlich kommt zum März-Stammtisch

04.03.2010, 16:16 Uhr
Nachholtermine für Halle und Babelsberg stehen fest

04.03.2010, 10:03 Uhr
CFC II testet gegen Liga-Konkurrent FCO Neugersdorf

01.03.2010, 18:47 Uhr
Himmelblaue Talkrunde mit Andreas Richter

01.03.2010, 16:50 Uhr
Steffen Kellig vom Verletzungspech verfolgt

27.02.2010, 08:45 Uhr
Noch mehr Lesestoff: "Der kleine Zeitvertreib" Nr. 3 erscheint!

26.02.2010, 13:25 Uhr
CFC baut weiter auf Gerd Schädlich