Vier Kranke, zwei Freundschaftsspiele und eine Nationalmannschaftsberufung

19.05.2015, 19:37 Uhr | 1320 Aufrufe
Vor dem letzten Saisonspiel am Samstag in Mainz stehen CFC-Trainer Karsten Heine vier Spieler nicht zur Verfügung. Marc Hensel und Karol Karlik sind natürlich immer noch auf der Krankenliste vorhanden. Kevin Conrad laboriert weiter an einer Sprunggelenksverletzung aus dem Pokalfinale. Und Marc Endres leidet an einer Wadenreizung.

Kurzfristig hat der CFC zwei Freundschaftsspiele angesetzt: Bereits morgen, am Mittwoch kommt es um 14 Uhr im Sportforum zu einer Begegnung mit Regionalligist FC Carl Zeiss Jena. Interessierte können sich die Partie für 5 € (ermäßigt 3 €) anschauen.
Nach dem Saisonfinale treten die Himmelblauen dann am Sonntag beim SV Fortuna Langenau (2. Platz, Mittelsachsenklasse) im Rahmen des 25. Vereinsjubiläums an. Die Partie beginnt 14 Uhr auf dem Sportplatz von Langenau, einem Ortsteil von Brand-Erbisdorf.

Stefano Cincotta ist erneut in die Nationalmannschaft von Guatemala berufen worden. Vom 27. Mai bis 18. Juni geht der himmelblaue Außenbahnspieler also wieder auf eine Südamerikareise. Dabei warten zunächst zwei Freundschaftsspiele gegen namhafte Gegner: Am 30. Mai geht es gegen Mexico und am 6. Juni gegen Uruguay. Am 12. und 15. Juni stehen dann schließlich zwei Qualifikationsspiele für die WM 2018 an - Gegner ist in beiden Spielen Bermuda.

Weitere News

22.05.2015, 11:12 Uhr
Letztes CFC-Spiel in Live-TV-Konferenz beim BR

20.05.2015, 15:59 Uhr
Testspiel im Sportforum: CFC - Carl Zeiss Jena 8:1

20.05.2015, 15:05 Uhr
Neuzugänge 2 & 3 sind da: Jamil Dem und Kevin Kunz

19.05.2015, 19:37 Uhr
Vier Kranke, zwei Freundschaftsspiele und eine Nationalmannschaftsberufung

17.05.2015, 21:59 Uhr
Fanturnier 2015: Fanprojekt-Team schafft die Titelverteidigung

16.05.2015, 07:04 Uhr
Vor dem letzten Heimspiel: drei Spieler werden verabschiedet

12.05.2015, 18:03 Uhr
Vor dem Pokalfinale: Appell für sportlich-fairen Support!