Testspieler: Paul Schinke verabschiedet, Johann Saalfrank begrüßt

16.07.2021, 16:06 Uhr | 734 Aufrufe
Der beim CFC zu Monatsbeginn als Testspieler vorgestellte Lok-Routinier Paul Schinke wird doch kein Himmelblauer. Nach mehreren Tagen des Probetrainings gab der Club heute bekannt, dass Paul Schinke wieder verabschiedet wurde. In der Mitteilung heißt es: "Der 30-Jährige möchte sich von nun an mehr auf die Familie und eine anderweitige berufliche Karriere konzentrieren. Wir wünschen ihm alles Gute."

Dafür ist ein weiterer Testspieler in Chemnitz zu Gast: Johann Saalfrank. Der 19-jährige, offensive Mittelfeldspieler wurde in der Jugend des TSV 1860 München und Bayern Hof ausgebildet. Zuletzt spielte er für die A-Junioren von Dynamo Dresden in der U19-Bundesliga Nord/Nordost.

Wie Sportchef Marc Arnold im Rahmen der Saisoneröffnung betonte, soll es noch einen weiteren Zugang geben, auch um die lange Verletztenliste (aktuell: Benjika Caciel, Christian Bickel, Furkan Kircicek, Nils Köhler, Dominik Pelivan, Andis Shala) zu kompensieren.

Weitere News

19.07.2021, 07:59 Uhr

17.07.2021, 17:00 Uhr

16.07.2021, 18:18 Uhr

16.07.2021, 16:06 Uhr
Testspieler: Paul Schinke verabschiedet, Johann Saalfrank begrüßt

16.07.2021, 10:51 Uhr

16.07.2021, 09:55 Uhr

15.07.2021, 09:15 Uhr