Robert Zickert fällt verletzt aus

19.10.2021, 13:37 Uhr | 360 Aufrufe
Robert ZickertZum freudigen Aspekt des 2:1-Sieges in Rathenow gesellt sich leider auch eine schlechte Nachricht. CFC-Verteidiger und Abwehrchef Robert Zickert wird längere Zeit nicht zur Verfügung stehen. Nach seiner Auswechslung in Rathenow wurde er gestern in den Zeisigwaldkliniken Bethanien Chemnitz untersucht und dabei ein Riss des vorderen Außenbandes sowie ein Anriss des hinteren Außenbandes im rechten Sprunggelenk festgestellt. Für die kommenden Partien wird der 31-Jährige pausieren müssen. Aber Zickert gibt sich hoffnungsvoll: "Da der Knöchel am Montag noch sehr geschwollen war, bin ich froh, dass es nichts Schlimmeres ist. Mein Ziel ist es, schnellstmöglich wieder fit zu werden und schon bald wieder auf dem Platz stehen zu können."

Weitere News

22.10.2021, 10:05 Uhr

21.10.2021, 14:45 Uhr

21.10.2021, 10:17 Uhr

19.10.2021, 13:37 Uhr
Robert Zickert fällt verletzt aus

18.10.2021, 16:05 Uhr

12.10.2021, 14:19 Uhr

12.10.2021, 08:45 Uhr