Barsi testet jungen Verteidiger

25.01.2005, 21:25 Uhr | 577 Aufrufe
In ihrem Trainingslager in der Türkei testen die Himmelblauen derzeit den 20-jährigen Abwehrspieler Younes Idrissi-Jazouli, der heute zusammen mit Nachzügler Okeke zur Mannschaft stieß. Jazouli spielte bis zur Winterpause bei den Amateuren von Arminia Bielefeld, wo er allerdings nur vier mal zum Einsatz kam. Zuvor kickte der 1,85m große Verteidiger, der es bereits auf Einsätze in der deutschen U 20-Nationalmannschaft brachte, bei den Amateuren von Mainz 05 und Kickers Offenbach. Glaubt man den Aussagen der Arminen-Homepage so sind die Stärken von Jazouli ein gutes Auge, souveräne Zweikampfführung sowie ein sehr gutes Passspiel.

Am morgigen Mittwoch steht für die Mannschaft ein Ausflug nach Alanya auf dem Programm. An Bord des Mannschaftsbusses werden dann neben 19 Spielern auch einige himmelblaue Fans sein, welche das Trainingslager in der Türkei hautnah mitverfolgen.

Weitere News

28.01.2005, 00:05 Uhr
Nachhole-Termin für Pokalspiel in Neugersdorf steht fest

27.01.2005, 16:23 Uhr
CFC verliert Testspiel gegen FC Winterthur mit 1:3

26.01.2005, 10:06 Uhr
Stein und Wächtler verlassen den CFC

25.01.2005, 21:25 Uhr
Barsi testet jungen Verteidiger

25.01.2005, 17:48 Uhr
CFC gewinnt Testspiel gegen Luzern mit 3:1

25.01.2005, 14:11 Uhr
Okeke trifft verspätet im Trainingslager ein

24.01.2005, 19:56 Uhr
Skandalschieri Hoyzer: Auch der CFC betroffen ?