News-Übersicht

CFC-NEWS VOM 06.08.2020, 09:35 Uhr

SaPo-Halbfinale: 225 Tickets für CFC-Fans / Livestream im MDR

Am Samstag steht das vom SFV angesetzte SaPo-Halbfinale an, bei dem der CFC im Probstheidaer Lok-Stadion auf Inter Leipzig trifft. Lange Zeit war unklar, ob bei der Partie Zuschauer zugegen sein dürfen. Gestern gab der FC Inter aber bekannt, dass das Leipziger Gesundheitsamt das Hygiene-Konzept für das Bruno-Plache-Stadion genehmigt hat. Eingereicht wurde es vom 1. FC Lok, der mit diesem Papier bereits auf das Finale blickt, welches im Falle eines Lok-Sieges beim FC Eilenburg im "Bruno" stattfinden würde.

Insgesamt dürfen 1.000 Zuschauer das Bruno-Plache-Stadion betreten. Für CFC stehen laut Hygienekonzept 225 Gästekarten zur Verfügung. Die Eintrittskarten sind personalisiert, jeder Besucher muss seine Kontaktdaten beim Kauf angeben, um im Falle einer Infektion eventuelle Nachverfolgungen anzustellen. "Am Einlass müssen alle Fans ein gültiges Personaldokument vorweisen können. Im Stadion selbst gelten die mittlerweile üblichen Corona-Verhaltensregeln wie Abstandswahrung von mindestens 1,5 Metern sowie Maskenpflicht in ausgewiesenen Bereichen", so der FC Inter Leipzig.

Tickets gibt es online unter diesem Link: Hier entlang!

Der gastgebende FCI weist darauf hin:
  • Mit Betreten des Stadiongeländes ist der Mund-Nasenschutz zu tragen.
  • Heimfans und Gästefans nutzen getrennte Eingänge.
  • Nach der Kontrolle der Eintrittskarten und der Personenkontrolle erfolgt die Handdesinfektion durch das Ordnungspersonal. Bei Verweigerung wird auf Basis der Stadionordnung der Zugang verwehrt.
  • Die Zuschauer werden aufgefordert, erst nach dem Verlassen des Stadiongeländes den Mund-Nasenschutz abzunehmen.
Tipp: Der MDR überträgt sowohl das erste Halbfinale (Eilenburg-Lok) ab 14 Uhr im Livestream, als auch ab 16 Uhr die Partie der Himmelblauen bei Inter Leipzig.



WEITERE NEWS
06.08.2020, 09:35  SaPo-Halbfinale: 225 Tickets für CFC-Fans / Livestream im MDR