René Stark

René Stark Deutschland

Geburtsdatum:12.08.1980 (42 Jahre)
Geburtsort:Halle/ SaaleDDR
Größe:1.80 m
Nationalität:DeutschlandDeutschland
Position:Mittelfeld
Im Verein: 01.07.2004 bis 30.06.2006 (2 Jahre)
Porträt auf Transfermarkt.de
Stationen:(1) VfL Halle96
(2) Hallescher FC
(3) FC Sachsen Leipzig
(4) Chemnitzer FC
(5) Wimmelburg
(6) Hallescher FC
(7) Halle-Ammendorf
Jugendvereine:VfL Halle96
Spiele/ Tore*: 50 / 1
Bester Spieler: 1 Nennung
*Gesamtzahl für FCK und CFC

René Stark ist sich sicher, dass Gleiches wie bei Sachsen Leipzig im letzten Jahr beim Chemnitzer FC nicht passieren wird. "Wenn alle alles geben, werden wir es nicht noch einmal so spannend machen.", blickt er auf die kommende Spielzeit voraus. Damit diese Prophezeiung in Erfüllung geht, dafür sorgt auch CFC-Trainer Frank Rohde mit seiner harten Vorbereitung. Dies sei zwar nicht grundlegend anders als in Leipzig, schließlich gehe es auch nur um Fußball, sagt der 23-jährige. Doch es gäbe Trainer, die machen mehr, andere weniger. "Wuschi" gehöre zur ersten Trainerkategorie, sagt er mit einem Lachen.
Schon sehnt er sich die ersten Regionalligaspiele herbei, ist deshalb auch nicht gerade glücklich über das erste spielfreie Wochenende. Denn so dauert nun die Vorbereitung noch eine Woche länger. "Wir alle wollen spielen, dafür sind wir ja auch da. Aber egal, dann müssen wir eben die 3 Punkte eine Woche später einfahren."
Seine Heimat hat René Stark in der Saalestadt Halle, wo auch immer noch seine Familie zu Hause ist. Dort hat er auch seinen Schäferhund, den er als sein erstes Hobby nennt. Daneben spielt er gern Tennis. Doch bald wird wohl die wenige freie Zeit noch knapper werden, denn er möchte ein Fernstudium in Richtung Sportmanagement beginnen. Jetzt hat er einen Abschluss als Gerüstbauer, "Doch ich weiß nicht mehr, was man da macht.", sagt er augenzwinkernd.
Was man auf dem Platz macht, das weiß er jedoch genau. Am liebsten läuft er halbrechts als "Flügelflitzer" oder kreativer Ideengeber auf. "Doch wo ich letztlich spiele, das entscheidet der Trainer.", sagt Stark. Seine Stärken sieht er in der Schnelligkeit und Technik. Schwächen wollen ihm spontan keine Einfallen. Darum sagt er verschmitzt: "Aber über seine Schwächen redet man ja auch nicht so gern.".
01.07.2004 - Die "Neuen" im Porträt
30 News über "René Stark" in der Datenbank - Seite 1 von 5
04.08.2010 Die Bullenjagd kann beginnen - Start in die neue Saison
07.04.2006 Es geht schon wieder los! Ahlf und Klömich fallen lange aus
20.02.2006 Hiobsbotschaft: Rene Stark erleidet Knöchelbruch
18.02.2006 Gedanken vor dem Start in die Rückrunde
17.02.2006 Bericht vom 143. CFC-Stammtisch im Erdenglück
13.02.2006 Erster CFC-Stammtisch des Jahres 2006
Zurück zur Übersicht