Rene Hecker

Rene Hecker Deutschland

Geburtsdatum:07.12.1967 (55 Jahre)
Größe:1.79 m
Nationalität:DeutschlandDeutschland
Position:Mittelfeld
Im Verein: 01.07.1995 bis 30.06.1996 (1 Jahr)
Porträt auf Transfermarkt.de
Stationen:(1) FC Erzgebirge Aue
(2) Waldhof Mannheim
(3) Chemnitzer FC
(4) FSV Zwickau
(5) LR Ahlen
Jugendvereine:Dynamo Eisleben, Wismut Aue
Erfolge:

Aufstieg mit LR Ahlen in die 2. Bundesliga (1999/00)

Spiele/ Tore*: 34 / 7
Bester Spieler: 0 Nennungen
*Gesamtzahl für FCK und CFC
1992 wechselte Rene Hecker im Dreierpack mit Jörg Kirsten und Tom Stohn vom FC Erzgebirge Aue zu Waldhof Mannheim. 1995 klopfte der CFC an und Hecker wechselte nach Chemnitz. Als der Club 1996 abstieg, ging es für ihn in der 2. Bundesliga beim FSV Zwickau weiter, wo schon sein Kollege aus Auer Zeiten, Jörg Kirsten, die Schuhe schnürte. 1997 wechselten beide zum Regionalligisten LR Ahlen. Mit den finanziell gut bestückten Westfalen gelang Hecker 2000 der Aufstieg in die 2.Bundesliga.
Zurück zur Übersicht