Einmal grünes, viermal gelbes, und einmal rotes Licht beim CFC

16.03.2004, 18:26 Uhr | 2106 Aufrufe
Rechtzeitig vor dem schweren Auswärtsspiel in Braunschweig kehrt Stefan Meißner wieder in das Aufgebot der Himmelblauen zurück. Der Ex-Braunschweiger hat seine Rotsperre aus dem Spiel gegen Sachsen Leipzig nunmehr abgesessen.

Weniger gut sieht es zur Zeit im CFC-Versehrtenlager aus. Mike Baumann kann aufgrund eines Muskelfaserrisses nur ein Teiltraining absolvieren. In der Hoffnung, in jenes Teiltraining einsteigen zu können, befinden sich Sebastian Arzt (überstandene Meniskus-OP) und Krystian Prymula (Wadeneinriss). Einer längeren Behandlungspause muß sich zum wiederholten Male Andreas Biermann unterwerfen, da seine erneute Knieverletzung dem CFC-Doktor viel Kopfschmerzen bereitet.

Das rote Licht auf der Team-Ampel sieht an diesem Wochenende Daniel Göhlert, da er sich im Spiel gegen den KFC Uerdingen die fünfte gelbe Karte abholte und somit eine Woche pausieren muß.

Weitere News

23.03.2004, 17:02 Uhr
Kartenvorverkauf für Sachsenderby angelaufen / Block 3 für Dynamo reserviert

19.03.2004, 09:52 Uhr
NW: Gleich 2 Topspiele am Wochenende

18.03.2004, 16:48 Uhr
Fanclubturnier 2004 und diverse Aktivitäten von Fanprojekt und Fanrat

16.03.2004, 18:26 Uhr
Einmal grünes, viermal gelbes, und einmal rotes Licht beim CFC

12.03.2004, 14:14 Uhr
Nachwuchs am Wochenende: A im "Exil" in Flöha

08.03.2004, 15:26 Uhr
Werder Bremen zieht Einspruch zurück

06.03.2004, 12:46 Uhr
Ulf Mehlhorn wird Fortune