NW: Gleich 2 Topspiele am Wochenende

19.03.2004, 09:52 Uhr | 736 Aufrufe
Den Auftakt machen die B-Junioren im Sportforum gegen den FV Dresden-Nord (10.30 Uhr). Dies ist eine für den Landesmeistertitel äußerst wichtige Partie zwischen Zweit- und Drittplaziertem. Personell kann Trainer Lienemann aus dem Vollen schöpfen.
Das kann sein Kollege Schuster bei den A-Junioren nun wirklich nicht behaupten. Seit Sonntag haben 4 Stammspieler mit teilweise langwierigen Verletzungen das Lazarett noch weiter vergrößert. Aber dennoch muss in Magdeburg (Anstoß: Sonntag, 12 Uhr) – ebenfalls ein Spitzenduell: Erster gegen Dritten – unbedingt gepunktet werden, will man die in den letzten Wochen erarbeiteten Aufstiegschancen nicht beerdigen müssen. Unter den Bedingungen wird es eine sehr schwere Aufgabe.
Die zweite Mannschaft fährt am Sonntag nach Görlitz (Anstoß: 15 Uhr). War das im Heimspiel schon ein gutes Stück Arbeit und sahen die Görlitzer keineswegs nach Abstiegskandidat aus, haben sie sich in der Winterpause noch verstärkt. Wie es bei der Zweiten personell aussehen soll, wird sich noch entscheiden.

Weitere News

01.04.2004, 09:52 Uhr
Heute unterschreibt erster Neuzugang für 2004/05

25.03.2004, 16:58 Uhr
Sebastian-Doppelpack zur Autogrammstunde zu Gast

23.03.2004, 17:02 Uhr
Kartenvorverkauf für Sachsenderby angelaufen / Block 3 für Dynamo reserviert

19.03.2004, 09:52 Uhr
NW: Gleich 2 Topspiele am Wochenende

18.03.2004, 16:48 Uhr
Fanclubturnier 2004 und diverse Aktivitäten von Fanprojekt und Fanrat

16.03.2004, 18:26 Uhr
Einmal grünes, viermal gelbes, und einmal rotes Licht beim CFC

12.03.2004, 14:14 Uhr
Nachwuchs am Wochenende: A im "Exil" in Flöha