Ungar beim CFC / Etat wird gekürzt

24.04.1997, 15:42 Uhr | 496 Aufrufe
Trainer Christoph Franke brachte aus Ungarn einen 28jährigen Mittelfeldspieler mit. Jozef Vidoczi spielte bisher bei Banyasz Nagykanizsa und soll helfen, die im Kader entstehenden Lücken zu schließen.

Auf einer Pressekonferenz am Montag gab Präsident Winfried Maier bekannt, daß in der kommenden Saison der derzeitige Etat von 4,2 Millionen DM nicht zu halten sei und somit weiter schrumpft. Wie dann allerdings der Wiederaufstieg in Angriff genommen werden soll, ist unklar.

Weitere News

17.05.1997, 15:56 Uhr

05.05.1997, 15:55 Uhr

30.04.1997, 15:43 Uhr

24.04.1997, 15:42 Uhr
Ungar beim CFC / Etat wird gekürzt

18.04.1997, 15:42 Uhr

17.04.1997, 15:41 Uhr

14.04.1997, 15:41 Uhr