Erneut Fragezeichen hinter Heimspielauftakt

21.02.2006, 09:00 Uhr | 879 Aufrufe
Nachdem bereits das Heimspiel gegen Preussen Münster den Wetterbedingungen zum Opfer gefallen ist, droht der für Samstag geplanten Partie gegen Holstein Kiel ein ähnliches Schicksal. Wie der CFC am gestrigen Nachmittag mitteilte, sind nach wie vor Grossteile der Spielfläche und der Zuschauerränge im Stadion an der Gellertstrasse stark vereist. Da die Wetterprognosen für die nächsten Tage Temperaturen um den Nullpunkt und ein Mischmasch aus Regen und Schnee prophezeien, ist die Austragung der Partie am Samstag stark gefährdet. Ebenso fraglich erscheint die Austragung der am Dienstag, den 28.02.06, geplanten Nachholepartie gegen Preussen Münster.

Eindrücke vom "Eispalast Fischerwiese"
Eispalast Fischerwiese Eispalast Fischerwiese Eispalast Fischerwiese Eispalast Fischerwiese Eispalast Fischerwiese
Ein Dankeschön für die Bilder geht an Peggy Schellenberger

Weitere News

23.02.2006, 14:39 Uhr
Samstag: Fan-Aktion gegen Eis und Schnee

23.02.2006, 10:11 Uhr
Heimspiel gegen Kiel abgesagt

22.02.2006, 11:45 Uhr
Autogrammstunde mit Devoli und Tomoski

21.02.2006, 09:00 Uhr
Erneut Fragezeichen hinter Heimspielauftakt

20.02.2006, 18:45 Uhr
Hiobsbotschaft: Rene Stark erleidet Knöchelbruch

18.02.2006, 17:01 Uhr
Gedanken vor dem Start in die Rückrunde

17.02.2006, 16:30 Uhr
Bericht vom 143. CFC-Stammtisch im Erdenglück