CFC spricht Kündigungen aus / Verwirrspiel um Jazwinski

13.06.2006, 08:33 Uhr | 823 Aufrufe
Der Abstieg in die Oberliga zieht nun auch erste personelle Konsequenzen innerhalb des Vereins nach sich. Wie die Freie Presse in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, wurde den langjährigen Physiotherapeuten des CFC, Sebastian Lange und Burkhard Wind aus Kostengründen gekündigt. Wie die physiotherapeutische Betreuung der Spieler zukünftig aussehen soll, ist nach Aussage von Vorstandschef Kapp allerdings noch ungewiß.
Ebenfalls einen neuen Job suchen muss sich der Leiter des Nachwuchszentrums und Trainer der B-Junioren Jörg Illing. Seine Aufgaben sollen vom Trainer der erfolgreichen A-Junioren-Mannschaft Ullus Küttner übernommen werden.

Währenddessen kündigt sich ein Tauziehen um Mittelfeldspieler Markus Jazwinski an. Das 20jährige Talent, welches in der abgelaufenen Saison auf 16 Einsätze in der Regionalliga kam, wurde gestern vom Oberliga-Aufsteiger FSV Zwickau offiziell als Neuzugang gemeldet. Dem widerspricht allerdings die sportliche Führung der Himmelblauen, bei denen Jazwinski fester Bestandteil in den sportlichen Planungen für die kommende Oberliga-Saison ist. Zudem soll Jazwinski auch noch über einen gültigen Vertrag bis 2007 verfügen.

Sollte Jazwinski tatsächlich wechseln, hätte CFC-Coach Müller derzeit gerade mal 15 Spieler in seinem Aufgebot für die nächste Saison. Während bei anderen Vereinen in Sachen Neuverpflichtungen mächtig geklotzt wird, ist es an der Reichenhainer Straße verdächtig ruhig. Mit Diarra und Kellig hat man bislang nur zwei Neue verpflichten können. Mindestens sechs weitere Zugänge sind jedoch von Nöten, will man die anvisierte Kaderstärke von 21-22 Spielern erreichen.

Surftipps:
» Porträt von Marcus Jazwinski
» Der Oberliga-Kader im Überblick

Weitere News

21.06.2006, 09:16 Uhr
Staffeleinteilung für Oberliga-Süd steht fest

19.06.2006, 09:33 Uhr
Versäumnis des CFC lässt Jazwinski-Wechsel zu

16.06.2006, 11:17 Uhr
Daniel Göhlert wechselt zu Union Berlin

13.06.2006, 08:33 Uhr
CFC spricht Kündigungen aus / Verwirrspiel um Jazwinski

11.06.2006, 00:45 Uhr
Bye, bye Fränkie: Preussen Münster angelt sich Frank Mayer

09.06.2006, 10:54 Uhr
Startschuß zur WM mit himmelblauen Vertretern

06.06.2006, 09:40 Uhr
Der Kapitän geht von Bord