Staffeleinteilung für Oberliga-Süd steht fest

21.06.2006, 09:16 Uhr | 818 Aufrufe
Der NOFV hat auf seiner letzten Zusammenkunft die Einteilung für NOFV-Oberliga in der Süd- und Nordstaffel festgelegt. Dem kürzlich gestellten Antrag des FC Sachsen, im Norden spielen zu wollen, wurde erwartungsgemäß nicht stattgegeben. Die Reserve des FC Energie Cottbus, welche schon mehrmals zwischen Nord und Süd wechseln musste, verbleibt für die kommende Saison in der Südstaffel. Ebenfalls in den Süden wurden die drei Aufsteiger SV Dessau 05, FSV Zwickau und Jena II einsortiert. Der erste Spieltag findet voraussichtlich am Wochenende des 5./6. August statt.

Die Teams in der NOFV-Oberliga Süd:

Chemnitzer FC
VFC Plauen
FC Sachsen Leipzig
Hallescher FC
ZFC Meuselwitz
VfB Germania Halberstadt
FC Rot-Weiß Erfurt II
FSV Budissa Bautzen
FC Energie Cottbus II
FV Dresden Nord
VfB Auerbach
FC Eilenburg
VfB 09 Pößneck
FSV Zwickau
SV Dessau 05
FC Carl Zeiss Jena II

Weitere News

27.06.2006, 16:40 Uhr
Aktion "Jugend forscht": Sechs A-Junioren im Oberliga-Kader

26.06.2006, 16:13 Uhr
Trainingsauftakt im Sportforum - Testspieler erwartet

21.06.2006, 22:08 Uhr
Nächste Woche gehts für den CFC wieder los

21.06.2006, 09:16 Uhr
Staffeleinteilung für Oberliga-Süd steht fest

19.06.2006, 09:33 Uhr
Versäumnis des CFC lässt Jazwinski-Wechsel zu

16.06.2006, 11:17 Uhr
Daniel Göhlert wechselt zu Union Berlin

13.06.2006, 08:33 Uhr
CFC spricht Kündigungen aus / Verwirrspiel um Jazwinski