3 Mann angeschlagen - Frühstart in Eilenburg

24.09.2007, 22:34 Uhr | 341 Aufrufe
Schmerzlich vermisst wurde er in Plauen: Matthias Großmann. Wie Mike Baumann leidet er seit dem Wochenende an einem Magen-Darm-Virus. Ob beide in dieser Woche wieder trainieren können, wird sich erst in den kommenden Tagen entscheiden. Auch Julius Reinhard kann aufgrund einer Fußgelenksverletzung weiterhin nicht am Training teilnehmen. Und Danny Troschke kann zwar wie ein Weltmeister trainieren, doch das Spiel in Eilenburg wird er nach der gelb-roten Karte in Plauen nur als Zuschauer sehen dürfen. Wenigsten Marcel Schlosser ist nach überstandener Angina wieder fit. Ab Mittwoch kann er wieder das volle Trainingsprogramm absolvieren.

Samstagspartie vorverlegt

Am Samstag wird der CFC zum 2. Auswärtsspiel in Folge beim FC Eilenburg bestreiten. Aus bisher nicht bekannten Gründen wurde die Partie um eine halbe Stunde vorgezogen. Das Spiel im Ilburgstadion beginnt nun als bereits um 13:30 Uhr.

Weitere News

02.10.2007, 07:24 Uhr
Fast alle sind Himmelblauen sind wieder fit

29.09.2007, 10:04 Uhr
Eilmeldung: Spiel in Eilenburg fällt aus !!!

27.09.2007, 10:42 Uhr
Infos vom Fanprojekt zum Spiel in Eilenburg

24.09.2007, 22:34 Uhr
3 Mann angeschlagen - Frühstart in Eilenburg

23.09.2007, 16:17 Uhr
Sachsenpokal: Pokalneuland wartet auf den CFC

21.09.2007, 08:12 Uhr
Chemnitzer Ratsherren und -damen sagen "Ja" zum CFC

20.09.2007, 13:56 Uhr
Infos vom Fanprojekt zu Plauen und Eilenburg