CFC zerlegt Dynamo mit 9:2 und wird in Zwickau Dritter

06.01.2008, 21:26 Uhr | 1362 Aufrufe
Hallenmasters in ZwickauNach gefrusteten himmelblauen Gesichtern im Halbfinale gegen den VFC gab es für den Chemnitzer FC einen absolut versöhnlichen, ja fast schon sensationellen Abschluß des Zwickauer Hallenturnieres: Im kleinen Finale schoß man Regionalligist Dynamo Dresden mit 9:2 regelrecht aus der Halle. Allein Stürmer Steven Sonnenberg erzielte in dieser Partie 4 Treffer. Die 15 Minuten Spielzeit dürften den Dresdnern eine Vorwarnung gewesen sein, was sie am 19.03.08 zum Halbfinale im Sachsenpokal auf der Fischerwiese erwartet. Bereits im Vorrundenspiel der Gruppe B hatte der Club den Dynamos mit 4:2 den Zahn gezogen.

Auch in den anderen beiden Gruppenspielen zeigte sich der CFC von seiner besten Seite und schloß die Gruppe B mit drei Siegen souverän als Erster ab. Im Spiel gegen Nürnberg hielt Klömich einen Neunmeter. In der Gruppe A siegte Leverkusen II knapp vor dem VFC Plauen, so daß der CFC im Halbfinale mal wieder auf den alten Bekannten aus dem Vogtland traf. Aber wie auch schon auf dem Rasen erwiesen sich die Plauener als unbequemer Gegner. Nach regulärer Spielzeit stand es 3:3 und es mußte, wie auch im Halbfinale zwischen Dynamo und Leverkusen, das Neunmeterschießen entscheiden. Dramatik pur, beide Torhüter parierten je 3 Schüsse, am Ende verschießt Müller und der VFC stand im Finale. Dort setzten sich die Vogtländer mit 5:4 gegen Leverkusen durch und holten sich den Siegerpokal.

CFC-Spiele in Gruppe B
Dynamo Dresden - Chemnitzer FC 2:4 (0:1 Bendovskyi ET, 0:2 Becker, 2:3 Bachmann, 2:4 Sonnenberg)

Chemnitzer FC - FSV Zwickau 7:4 (1:0 Sonnenberg. 2:0 Bachmann, 3:1 Sonnenberg, 4:1 Schumann, 5:1 Kunert, 6:1 Sonnenberg, 7:2 Bachmann)

Chemnitzer FC - 1. FC Nürnberg II 6:1 (1:0, 2:0 Bachmann, 3:0 Becker, 4:0 Bachmann, 5:0 Schumann, 6:1 Sonnenberg)

Endstand Gruppe A
1. Bayer Leverkusen II (Tore 10:8 / Punkte 6)
2. VFC Plauen (Tore 9:7 / Punkte 6)
3. Energie Cottbus (Tore 10:11 / Punkte 4)
4. Stadtauswahl Zwickau (Tore 9:12 / Punkte 1)

Endstand Gruppe B
1. Chemnitzer FC (Tore 17:7 / Punkte 9)
2. Dynamo Dresden (Tore 9:10 / Punkte 4)
3. 1.FC Nürnberg II (Tore 5:10 / Punkte 3)
4. FSV Zwickau (Tore 9:14 / Punkte 1)

Halbfinale
Bayer Leverkusen II - Dynamo Dresden 6:5 (3:3) n.N.
VFC Plauen - Chemnitzer FC 9:8 (3:3) n.N. (1:1 Troschke, 1:2 Großmann, 2:3 Schumann / 3:4 Müller, 3:5 Schlosser, 5:6 Schlosser, 6:7 Sonnenberg, 7:8 Müller)

9m-Schießen um Platz 7
Stadtauswahl Zwickau - FSV Zwickau 0:2

Spiel um Platz 5
FC Energie Cottbus - 1. FC Nürnberg II 8:7 (1:1) n.N.

Spiel um Platz 3
1. FC Dynamo Dresden - Chemnitzer FC 2:9 (0:1 Becker, 0:2 Sonnenberg, 0:3 Schlosser, 0:4 Grube, 2:5 und 2:6 Sonnenberg, 2:7 Großmann, 2:8 Schlosser, 2:9 Sonnenberg)

Finale
Bayer 04 Leverkusen II - VFC Plauen 4:5

PS: Ein Dankeschön geht an die Betreiber des Tickers unter www.fcenergie.de für die excellente und ausführliche Live-Berichterstattung!

Weitere News

09.01.2008, 06:18 Uhr
Schwere Aufgabe für den CFC beim 5. Casino-Cup

08.01.2008, 08:21 Uhr
Schwache Vorstellung beim Reudnitzer-Cup

07.01.2008, 17:09 Uhr
Marcel Schlosser bedankt sich für die Unterstützung

06.01.2008, 21:26 Uhr
CFC zerlegt Dynamo mit 9:2 und wird in Zwickau Dritter

05.01.2008, 13:07 Uhr
Geschafft! Schlosser gewinnt Wahl zum "Tor des Monats"!

04.01.2008, 23:12 Uhr
Erster Auftritt auf dem Hallenparkett bringt einen 5. Platz

04.01.2008, 16:07 Uhr
Karten für Casino-Cup im Fanshop erhältlich