Auch Absage von Bärwolf / Erceg Hrvoje und Tino Wächtler verpflichtet

06.06.1998, 09:37 Uhr | 936 Aufrufe
Nach Heiko Cramer vom FC Carl-Zeiss Jena hat sich auch sein Mannschaftskamerad Daniel Bärwolf gegen die Himmelblauen entschieden. Der Stürmer wechselt stattdessen zum VfB Lübeck. Dagegen wurde der Kroate Erceg Hrvoje, der ja unter anderem im Spiel gegen den HSV überzeugen konnte, verpflichtet. Ebenso erhielt Tino Wächtler vom Lokalrivalen VfB Chemnitz einen Vertrag. Gespräche laufen derzeit noch mit den beiden Ex-Chemnitzern Jan Seifert (Zwickau) und Ulf Mehlhorn (VfB Leipzig).

Weitere News

19.06.1998, 09:38 Uhr

17.06.1998, 09:37 Uhr

07.06.1998, 09:37 Uhr

06.06.1998, 09:37 Uhr
Auch Absage von Bärwolf / Erceg Hrvoje und Tino Wächtler verpflichtet

23.05.1998, 09:36 Uhr

22.05.1998, 09:36 Uhr

20.05.1998, 09:35 Uhr