Sieg im Testspiel gegen Litauen

19.05.1999, 18:25 Uhr | 670 Aufrufe
Der Chemnitzer FC hat ein Testspiel gegen die A-Nationalmannschaft von Litauen mit 2:0 (2:0) gewonnen. Die Tore vor 447 Zuschauern auf der Fischerwiese erzielten Lutz Wienhold und Danilo Kunze bereits in der ersten Hälfte. In der Halbzeitpause tauschte Christoph Franke fünf Spieler aus. Dabei feierte der 18-jährige Peer Kluge seinen Einstand in der ersten Mannschaft. In der zweiten Hälfte verflachte das Spiel etwas wobei die CFC-Führung aber nie in Gefahr geriet.

Statistik

Chemnitzer FC - Nationalmannschaft Litauen 2:0 (0:0)
Aufstellung CFC: Ananiev (46. Fröhlich) - Laudeley - Jan Schmidt (46. Wächtler), Mehlhorn (46. Kluge) - Bittermann, Wienhold (46. Jendrossek), König, Jörg Schmidt (46.Ullmann), Liebers - Kunze, Kujat
Tore: 1:0 Wienhold (27.), 2:0 Kunze (34.)
Zuschauer: 447

Weitere News

24.05.1999, 20:26 Uhr
Hinspiel auf Sonntag verschoben

21.05.1999, 20:09 Uhr
VfL Osnabrück wird Nordmeister

21.05.1999, 18:33 Uhr
Sven Köhler bei den Aufstiegsspielen dabei

19.05.1999, 18:25 Uhr
Sieg im Testspiel gegen Litauen

18.05.1999, 19:30 Uhr
Toni ist Spieler des Monats April

18.05.1999, 16:12 Uhr
Morgen Testspiel gegen Litauen

17.05.1999, 14:33 Uhr
Noch keine Termine für Aufstiegsspiele