Perfekt: Zweite Liga auf der Fischerwiese

07.06.1999, 12:44 Uhr | 627 Aufrufe
Die Himmelblauen dürfen ihre Heimspiele in der 2. Bundesliga auf der Fischerwiese bestreiten. Das entschied die DFB-Sicherheitskomission nach der heutigen Stadionbegehung. Die Erlaubnis erhielt der Verein aber nur unter Auflagen. Bis zum Start der 2. Liga (15. August) müssen u.a. Zäune und Fluchttore erneuert, die Blöcke besser abgetrennt sowie mehr Stauraum im Eingangsbereichtgeschaffen werden. Außerdem wird der vom Verein genutzte Sanitärtrakt der ehemaligen CVAG-Lehrwerkstatt saniert, sowie ein Tunnel vom Trakt zum Spielfeld gebaut. Bei diesem aufwendigen Vorhaben kann der CFC neben seinen Sponsoren mit der Unterstützung der Stadt rechnen, welche 1 Mio. DM zur Verfügung stellen wird. Für das Jahr 2000 ist eine Flutlichtanlage in Planung.

Weitere News

10.06.1999, 15:53 Uhr
CFC-A-Jugend bleibt erstklassig

10.06.1999, 14:49 Uhr
Kroatischer Stürmer beim Probetraining

08.06.1999, 19:31 Uhr
680.000 verfolgten Aufstiegshit

07.06.1999, 12:44 Uhr
Perfekt: Zweite Liga auf der Fischerwiese

06.06.1999, 20:33 Uhr
7.000 feiern auf dem Marktplatz / Ein Trio wird den Verein verlassen

06.06.1999, 17:43 Uhr
Aufstieg!!

04.06.1999, 15:24 Uhr
Notizen vor dem Spiel des Jahres