CFC reagiert: Neuer Haupteingang wird umgebaut

01.04.2010, 11:02 Uhr | 663 Aufrufe
Neuer Eingang wird umgebaut!Der erst am 13. Dezember 2009 mit dem Heimspiel gegen den SV Wilhelmshaven eröffnete Haupteingang an der Heinrich-Schütz-Straße soll nach Abschluß der laufenden Saison bereits wieder umgebaut werden. Dies ist das Ergebnis der ersten Erfahrungen aus den drei Heimspielen des Jahres 2010, wo es aufgrund der baulichen Situation an den Kassen zu Gedrängel, Verzögerungen, Ärger und Stau kam.

In Auswertung mit dem CFC, dessen Ordnungsdienst und dem Kassenpersonal schlägt der Bauträger nun vor, die Kassenfenster aus der Vorderfront wieder zu entfernen und diese um 90° versetzt - in Laufrichtung zum Stadion - anzuordnen. Dazu muß in den neu errichteten Gebäuden jeweils links und rechts ein Durchgang von ca. 1m Breite gebrochen werden, damit dort die erste und vierte Kasse (siehe Skizze) untergebracht werden können. Desweiteren müssen an den Kassen 2 und 3 Türen für das Kassenpersonal eingebaut werden. Die geschätzten Baukosten von 80.000 Euro müssen allerdings vom Etat der nächsten Saison abgezwackt werden.

Die notwendigen Bauarbeiten sollen unmittelbar nach Abschluß der Saison 2009/10 beginnen. Das letzte Spiel bestreitet der CFC am 29.05.10 in Plauen, so daß mit dem Startschuß zum Neu-Umbau am Montag, den 31.05.10, zu rechnen ist. Der Verein wird dazu nochmals einen der bewährten Aufrufe zum "Rackern für den Club" starten, da auch bei diesen Arbeiten wieder viele fleißige Hände benötigt werden.

Weitere News

07.04.2010, 08:23 Uhr
Thönelt nur im Teiltraining

06.04.2010, 18:49 Uhr
Himmelblaue Talkrunde mit Matthias Peßolat

02.04.2010, 10:49 Uhr
April, April: Pentke bleibt, Eingang (leider) auch

01.04.2010, 11:02 Uhr
CFC reagiert: Neuer Haupteingang wird umgebaut

01.04.2010, 08:17 Uhr
Philipp Pentke als Lehmann-Ersatz zum VfB??

31.03.2010, 09:30 Uhr
Autogrammstunde mit Reinhardt, Schlosser und Kellig

29.03.2010, 20:07 Uhr
Termine für die letzten 7 Spieltage stehen fest