Wachsmuth und Bankert wieder im Training

17.11.2011, 09:48 Uhr | 929 Aufrufe
Erfreulich: Die beiden Defensivspieler Silvio Bankert und Toni Wachsmuth sind am Dienstag wieder in das Mannschaftstraining eingestiegen. Nicht erfreulich, Teil 1: Fabian Stenzel kann aufgrund der Verletzung im Spiel bei Wehen-Wiesbaden (Kapseleinriss im Knie) weiterhin kein Training durchführen und unterzieht sich physiotherapeutischen Maßnahmen. Nicht erfreulich, Teil 2: Selim Aydemir kann aufgrund einer Knochenabsplitterung am Schienbein weiterhin kein Training durchführen und absolviert ebenso wie Stenzel physiotherapeutische Maßnahmen.

Weitere News

19.11.2011, 16:12 Uhr
Sachsenpokal: Es geht schon wieder nach Heidenau!

18.11.2011, 11:56 Uhr
Tickets für den Ausflug an die Gera im Fanshop erhältlich

17.11.2011, 12:32 Uhr
Florian Hörnig heute bei Radio Chemnitz zu Gast

17.11.2011, 09:48 Uhr
Wachsmuth und Bankert wieder im Training

16.11.2011, 18:12 Uhr
SaPo-Viertelfinale wird am Samstag in Riesa ausgelost

14.11.2011, 08:41 Uhr
Club-Treffen: Diesmal gehts nach Zschopau

10.11.2011, 12:02 Uhr
Ansetzungen bis zum 25. Spieltag stehen fest