Jeweils 2 Punkte Abzug für Aachen und Offenbach

15.03.2013, 09:58 Uhr | 859 Aufrufe
Der Spielausschuss des DFB hat am gestrigen Nachmittag beschlossen, den beiden Ex-Bundesligisten Alemannia Aachen und Kickers Offenbach in der laufenden Saison zwei Punkte abzuziehen. Offenbach rutscht durch die DFB-Strafe auf den 14. Tabellenplatz ab und hat nur noch drei Punkte Vorsprung vor den Abstiegsrängen. Noch ärger trifft es die unter Insolvenzantrag spielende Alemannia, die nun Drittletzter ist und zwei Punkte hinter dem rettenden Ufer liegt. Als Grund für die Bestrafung gibt der DFB Verstöße beim Lizenzverfahren an. Laut sport1 klafft bei Aachen eine Liquiditätslücke von 4,5 Millionen €, Offenbach hat laut neuster Bilanz einen Schuldenberg von rund 9 Millionen Euro.

Die offizielle Meldung des DFB:
Der Spielausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat die Drittligavereine Alemannia Aachen und Kickers Offenbach mit Vertragsstrafen wegen Verstößen im Rahmen des wirtschaftlichen Zulassungsverfahrens zur Spielzeit 2012/2013 belegt. Alemannia Aachen, derzeit Tabellen-17. der 3. Liga, werden aus diesem Grund am Ende der Spielzeit 2012/2013 zwei Punkte abgezogen. Dem Tabellen-14. Kickers Offenbach werden am Ende der laufenden Saison ebenfalls zwei Punkte abgezogen. Der Spielausschuss hat bei der Bemessung der Strafe neben dem Gewicht des Verstoßes auch das Bemühen der heute Verantwortlichen beider Klubs um eine transparente Aufarbeitung möglicher Verstöße berücksichtigt. (Quelle: www.dfb.de)

Surftipp:
» Zur aktualisierten Tabelle

Weitere News

19.03.2013, 16:46 Uhr
CFC-Fanclubturnier 2013 steigt am 25. Mai

18.03.2013, 19:45 Uhr
Vierter Termin für Darmstadt gegen Chemnitz

15.03.2013, 14:24 Uhr
Hans Meyer: "Erstmal musste ich den Bähringer entsorgen!"

15.03.2013, 09:58 Uhr
Jeweils 2 Punkte Abzug für Aachen und Offenbach

13.03.2013, 14:36 Uhr
Schippaktion für das Heimspiel gegen Bielefeld

12.03.2013, 10:41 Uhr
Und wieder Spielausfall! Nachholer D98-CFC abgesagt!

10.03.2013, 11:53 Uhr
Voting für weitere CAWG-Sticker noch bis 22. März