Krankenreport der 33. KW: Vier Spieler angeschlagen

13.08.2013, 15:25 Uhr | 861 Aufrufe
Mit grippalen Infekt: Marc HenselIrgendwie ist der Fußballgott in diesem Jahr noch weit abseits der Fischerwiese. Zur trüben sportlichen Situation gesellt sich nun auch noch ein erhöhter Krankenstand beim CFC. Neuzugang Marc Hensel hat einen Rückfall seines grippalen Infektes erlitten und kann daher bis Mitte dieser Woche nicht am Training teilnehmen. Abwehrspieler Toni Wachsmuth hat sich eine Bänderdehnung im Knie zugezogen und absolviert daher nur ein Teiltraining. Auch Josip Landeka steht nur im Teiltraining - den wendigen Mittelfeldmann hindert eine schwere Mittelfußprellung am Sporttreiben. Und wie bereits seit längerem bekannt muss Jeron Hazaimeh aufgrund einer Herzmuskelentzündung eine ärztlich verordnete Trainingspause bis Ende August bzw. Anfang September einlegen.

Weitere News

16.08.2013, 14:55 Uhr
CFC-Auftritt bei Jahn Regensburg im Live-Stream des BR

15.08.2013, 13:14 Uhr
Stadion-Marathon: Verzögerung beim Einspruch-Verfahren

14.08.2013, 15:20 Uhr
Tickets für Regensburg und Duisburg im Fanshop erhältlich

13.08.2013, 15:25 Uhr
Krankenreport der 33. KW: Vier Spieler angeschlagen

08.08.2013, 13:50 Uhr
Himmelblaue Amtszeiten: Schädlich jetzt vor Meyer und Franke

06.08.2013, 20:30 Uhr
Nur Wachsmuth und Hazaimeh mit Zipperlein

02.08.2013, 23:06 Uhr
Benefizspiel: CFC - Zwickau 3:0 (0:0)