Cincotta und Endres gegen Cottbus nicht mit dabei

22.03.2016, 14:54 Uhr | 902 Aufrufe
Chemnitz international: Stefano CincottaCFC-Coach Sven Köhler muss im wichtigen Nachholer gegen Cottbus auf zwei bewährte Kicker aus seinem Team verzichten. Abwehrspieler Marc Endres hat beim Auswärtssieg in Erfurt die 5. gelbe Karte kassiert und muss daher für ein Punktspiel aussetzen. Ebenfalls nicht dabei ist Stefano Cincotta, der mit der Nationalmannschaft von Guatemala in zwei WM-Quali-Spielen gegen die USA mit ihrem Coach Jürgen Klinsmann antreten muss. Die beiden Spiele in der CONCACAF-Gruppe C finden am 26.03. in Guatemala-City (3:06 Uhr) und am 30.03. in Columbus (1:25 Uhr) im US-Bundesstaat Ohio statt. Das US-Team hat aktuell 4 Punkte, Cincottas Kollegen haben bisher 3 Punkte eingesammelt. Die beiden Erstplatzierten der Vierergruppe erreichen die Endrunde, in der unter sechs Teams drei WM-Tickets für Russland 2018 ausgespielt werden.

Möglicherweise muss Cheftrainer Sven Köhler seinen Kader für den Donnerstag noch etwas mehr umbauen - sowohl Fabian Stenzel (Knieverletzung) als auch Keeper Marius Gersbeck (Muskelprobleme im rechten Oberschenkel) befinden sich aktuell nur im Teiltraining.

Weitere News

31.03.2016, 15:29 Uhr
CFC-Wappen an der Haupttribüne montiert

31.03.2016, 08:51 Uhr
Rabatt-Aktion reloaded: Halle-Ticket bringt Bonus gegen Werder II

25.03.2016, 10:45 Uhr
Die "Schlacht im Schacht" findet sonntags statt

22.03.2016, 14:54 Uhr
Cincotta und Endres gegen Cottbus nicht mit dabei

16.03.2016, 11:28 Uhr
Ticketaktion: RWE-Ticket bringt halben Preis gegen Mainz!

15.03.2016, 12:51 Uhr
Kevin Conrad ist neuer Kapitän des CFC!

14.03.2016, 18:56 Uhr
Martin Fenin: Sechsstellige Abfindung für 78 Minuten Spielzeit?