Ein alter Bekannter ist zurück: Julius Reinhardt wechselt zu den Himmelblauen

19.06.2016, 14:23 Uhr | 861 Aufrufe
Das ist eine Überraschung! Der zentrale Mittelfeldspieler Julius Reinhardt kommt zurück zum CFC. Das himmelblaue Eigengewächs war im Sommer 2010, als der CFC noch in der Regionalliga kickte, zum Zweitligisten Eintracht Braunschweig gewechselt. Von dort führte ihn 2012 sein Weg weiter zu den Kickers aus Offenbach unter Rico Schmitt, wo er allerdings nur ein Jahr blieb und im Sommer 2013 nach Heidenheim, damals 3. Liga, weiterzog.
Mit Heidenheim schaffte er als Stammspieler 2014 auf Anhieb den Aufstieg in die zweite Bundesliga. Dort wäre sein Vertrag noch zwei Jahre gültig gewesen, allerdings sah der 28jährige Reinhardt wohl in Chemnitz die bessere Perspektive da er in der abgelaufenen Saison nur noch auf acht Ligaeinsätze kam.
Insgesamt kehrt Reinhardt mit der Erfahrung von 85 Drittligaeinsätzen (7 Tore), 39 Zweitligaeinsätzen sowie 9 Einsätzen im DFB-Pokal in seine Heimat zurück.
Julius Reinhardt unterschrieb einen Dreijahresvertrag bis Juni 2019, der für die dritte und zweite Liga Gültigkeit hat. Er trägt das Trikot mit der Nummer 6.

Surftipp:
» Porträt von Julius Reinhardt

Weitere News

23.06.2016, 09:39 Uhr
CFC-Fanturnier: Die Staffeln sind ausgelost

22.06.2016, 23:43 Uhr
Remis im dritten Test - 1:1 gegen Viktoria Berlin

19.06.2016, 15:12 Uhr
Trainingslager in Templin: Vier Spieler im Test

19.06.2016, 14:23 Uhr
Ein alter Bekannter ist zurück: Julius Reinhardt wechselt zu den Himmelblauen

19.06.2016, 11:09 Uhr
Sieg auch im zweiten Test: CFC gegen Stadtauswahl 10:1

17.06.2016, 22:21 Uhr
Erster Sieg im ersten Test: CFC - SpVg Möhnesee 11:1

16.06.2016, 18:15 Uhr
Stadion-Eröffnung am 18. Juni - die Fanpage war schon da!