LmaA: Zwei Spiele Sperre für Dennis Grote

20.02.2017, 15:13 Uhr | 854 Aufrufe
Dennis GroteSchwuppdiwupp hat das Sportgericht des DFB die Sperre für Dennis Grote festgelegt. Der Mittelfeldakteur des CFC muss wegen seiner roten Karte vom letzten Samstag zwei Spiele pausieren und kann somit erst zum Auswärtsspiel in Zwickau wieder zum Einsatz kommen. Der 30-Jährige hatte in der Partie gegen Aalen kurz nach dem Pausentee mit ansehen müssen, wie auf der linken Außenbahn erst ein Foul an Daniel Frahn von Schiedsrichter Timo Gerach nicht gepfiffen wurde und Sekunden später ein klares Handspiel von Yannick Deichmann (Aalen) ungeahndet blieb. Seine deftige Bemerkung "Leck mich doch am Arsch!" fasste Referee Gerach aus Landau sofort als persönliche Beleidigung auf und stellte Grote mittels Zückens des roten Kartons vom Platz.

Weitere News

24.02.2017, 11:13 Uhr

22.02.2017, 12:02 Uhr

21.02.2017, 11:51 Uhr

20.02.2017, 15:13 Uhr
LmaA: Zwei Spiele Sperre für Dennis Grote

15.02.2017, 09:21 Uhr

14.02.2017, 07:30 Uhr

10.02.2017, 08:20 Uhr