Der erste Neuzugang ist da: Abwehrspieler Laurin von Piechowski

13.06.2017, 20:05 Uhr | 577 Aufrufe
Nachdem es in den vergangenen Tagen nur Abgänge von der Reichenhainer Straße zu vermelden gab, wurde heute endlich der erste Neuzugang vorgestellt. Vom SV Babelsberg 03 wechselt der 23jährige Innenverteidiger Laurin von Piechowski ablösefrei zu den Himmelblauen. Der gebürtige Berliner (Jugendvereine Lichterfelder FC Berlin, BFC Preussen und FC Hertha 03 Zehlendorf) spielt seit 2012 bei den Potsdamern. In der vergangenen Saison zählte er zu den Stammkräften und Leistungsträgern bei Babelsberg, kam auf 33 Einsätze in der Regionalliga Nordost und erzielte dabei 2 Tore.

Laurin von Piechowski erhält einen Einjahresvertrag bis zum 30.6.2018 beim CFC.

Vorstand Sport, Steffen Ziffert äußerte sich über den Neuzugang:

„Wir sind froh, dass wir Laurin als ersten Neuzugang in Chemnitz präsentieren können. Der 1,93m große Innenverteidiger passt genau in unser Anforderungsprofil. Laurin ist ein ehrgeiziger junger Spieler, der zusammen mit uns den nächsten Schritt in seiner Karriere gehen möchte.“

Weitere News

15.06.2017, 16:03 Uhr
Doppelschlag! Der CFC holt zwei neue Abwehrspieler

15.06.2017, 08:03 Uhr
Bye, Bye Anton. Der Fußballgott geht.

14.06.2017, 11:12 Uhr
Horst Steffen ist neuer Cheftrainer / Sreto Ristic neuer Co.

13.06.2017, 20:05 Uhr
Der erste Neuzugang ist da: Abwehrspieler Laurin von Piechowski

13.06.2017, 14:20 Uhr
Vorabinfo zu den Ticketanfragen zum DFB-Pokalspiel CFC-FCB

13.06.2017, 13:02 Uhr
Steffen Ziffert: "Wir müssen und wollen einen Neuanfang starten."

13.06.2017, 11:19 Uhr
Björn Jopek wechselt nach Würzburg