Björn Jopek wechselt nach Würzburg

13.06.2017, 11:19 Uhr | 1340 Aufrufe
Björn JopekUnd schon wieder hat sich das himmelblaue Personalkarussell eine Runde weitergedreht. Der CFC hat sich mit Björn Jopek im gegenseitigen Einvernehmen auf eine sofortige Aufhebung seines Vertrages geeinigt. Der Mittelfeldspieler gehört in der neuen Saison zum Aufgebot des Zweitligaabsteiger Würzburger Kickers. Eigentlich lief der Vertrag des Berliners noch bis zum Sommer 2018. Aus diesem Grund erhält der CFC aus Würzburg eine Ablösesumme, über deren Höhe beide Vereine Stillschweigen vereinbart haben.
Björn Jopek kam in letzten Sommerpause von Armina Bielefeld nach Chemnitz. Er absolvierte während seines einjährigen Engagements insgesamt 34 Spiele und erzielte dabei 5 Tore.

Weitere News

13.06.2017, 20:05 Uhr
Der erste Neuzugang ist da: Abwehrspieler Laurin von Piechowski

13.06.2017, 14:20 Uhr
Vorabinfo zu den Ticketanfragen zum DFB-Pokalspiel CFC-FCB

13.06.2017, 13:02 Uhr
Steffen Ziffert: "Wir müssen und wollen einen Neuanfang starten."

13.06.2017, 11:19 Uhr
Björn Jopek wechselt nach Würzburg

13.06.2017, 09:32 Uhr
Trainer-Vorstellung am Mittwoch / Anton Fink zum KSC?

11.06.2017, 19:00 Uhr
DFB-Pokal, 1. Runde: Chemnitzer FC gegen Bayern München!

09.06.2017, 11:20 Uhr
CFC bekommt Lizenz für die Saison 2017-18 unter Auflagen