Siemon beantragt neuen Notvorstand für den CFC e.V.

22.08.2019, 13:15 Uhr | 931 Aufrufe
Amtsgericht ChemnitzInsolvenzverwalter Klaus Siemon hat für den führungslosen Chemnitzer FC e.V. die Einsetzung eines neuen Notvorstandes beantragt. Wie der MDR berichtet, ist Siemon dabei aber zunächst über das Ziel hinausgeschossen - er beantragte die Einsetzung gleich beim Oberlandesgericht in Dresden. Dieses lehnte den Antrag ab und verwies auf das zuständige Amtsgericht in Chemnitz. Dort liegt nun eine Vorschlagsliste von Klaus Siemon mit folgenden drei Namen vor: Siegfried Rümmler (ehem. Chemnitzer Oberstaatsanwalt), Thomas Sobotzik (Geschäftsführer der CFC Fussball GmbH), Romy Polster (Polster Catering). Gegenüber der Freien Presse teilte die vorgeschlagene Gesellschafterin, Frau Polster mit, "dass auf dieser Basis eine geordnete Mitgliederversammlung durchgeführt werden und insbesondere die operative Verzahnung zwischen CFC GmbH und CFC e.V. wieder hergestellt werden kann."

Der alte Notvorstand, ebenfalls vom Amtsgericht eingesetzt, hatte seine Aufgabe, eine Mitgliederversammlung zu organisieren und durchzuführen, mit der MV vom letzten Montag erfüllt. Da auf dieser Versammlung der Vorstandsvorsitzende Andreas Georgi - wie angekündigt - zurücktrat, und die Wahl eines neuen Aufsichtsrates scheiterte, muss nun ein neuer Notvorstand eine neue MV einberufen und organisieren. Pikant: Den Antrag auf einen Notvorstand kann nicht nur Klaus Siemon stellen, sondern auch Vereinsmitglieder und Gläubiger.

Weitere News

26.08.2019, 13:29 Uhr
Stellungnahme des Fanszene Chemnitz e.V. zu den Vorfällen in München

24.08.2019, 20:45 Uhr
Üble Vorwürfe nach der Partie in München - Stellungnahme des CFC

24.08.2019, 12:59 Uhr
Marcelo de Freitas sagt Tschüss / Frahn zieht vor Gericht

22.08.2019, 13:15 Uhr
Siemon beantragt neuen Notvorstand für den CFC e.V.

19.08.2019, 23:55 Uhr
MV: Großen Mut bewiesen, aber an GmbH-Vertreter gescheitert

19.08.2019, 15:47 Uhr
Letzte Hinweise zur MV vom Notvorstand

19.08.2019, 09:00 Uhr
Schicksalstag für den Chemnitzer FC e.V. - Letzte Infos zur MV