News-Übersicht

CFC-NEWS VOM 21.10.2020, 08:25 Uhr

CFC gibt bekannt: Keine Zuschauer gegen Luckenwalde

Wie bereits zu befürchten war, hat der auf über 50 angestiegene Corona-Inzidenzwert der Stadt Chemnitz erneut Auswirkungen auf die Heimspiele des Chemnitzer FC. Der Club gab gestern bekannt, dass die Partie gegen Luckenwalde (25.10.) ohne Publikum ausgetragen werden muss.

Der Grenzwert von 50 Infektionen pro 100.000 Einwohner wurde in den vergangenen sieben Tagen mit 53,7 deutlich überschritten. Aus diesem Grund hat die Stadt Chemnitz am Montag, den 19. Oktober 2020 eine neue Allgemeinverfügung erlassen, die weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens vorsehen.

Dies hat auch unmittelbar Auswirkungen auf die Heimspiele des Chemnitzer FC. Fortan dürfen Sportveranstaltungen und damit auch die Heimspiele des CFC an der Gellertstraße, nur noch vor 100 Teilnehmern und damit ohne Zuschauer ausgetragen werden.

Informationen für Dauerkarten-Inhaber:

Für alle Inhaber von Dauerkarten hat der Chemnitzer FC gemeinsam mit Ticketdienstleister etix die schon bekannte Storno-Plattform eingerichtet. Alle Dauerkartenbesitzer können von nun an aktiv auf Ihre Rückerstattung verzichten oder sich den Betrag für die entgangene Partie gegen den FSV 63 Luckenwalde anteilig zurückerstatten lassen.

Hier geht es zur Storno-Plattform von etix: Klick mich

Anleitung für die Storno-Plattform von etix: Klick mich




WEITERE NEWS
21.10.2020, 08:25  CFC gibt bekannt: Keine Zuschauer gegen Luckenwalde