Christian Bickel fällt länger aus / Paul Schinke zum Test

01.07.2021, 14:45 Uhr | 691 Aufrufe
Christian BickelSchlechte Nachrichten aus dem himmelblauen Hauptquartier: Bei Christian Bickel wurde bei der sportärztlichen Untersuchung eine Herzbeutel-Entzündung diagnostiziert. Damit fällt der 30-jährige Mittelfeldspieler längere Zeit aus. Bis zur Genesung muss Bickel voraussichtlich sechs bis sieben Wochen pausieren. Neben ihm muss CFC-Coach Daniel Berlinski derzeit auch auf Benjika Caciel, Nils Köhler und Neuzugang Dominik Pelivan verzichten. Alle drei Kicker kurieren noch Verletzungen aus der alten Saison aus.

Dafür gibt es beim CFC-Training seit zwei Tagen ein neues Gesicht - Paul Schinke trainiert aktuell im Sportforum mit. "Paule" ist Ex-Kapitän von Lok Leipzig und hatte im Mai die Schuhe offiziell an den Nagel gehängt. Er wollte sich nur noch repräsentativen Aufgaben (MDR: Vom Lok-Kapitän zum Repräsentant) stellen und sein florierendes Geschäft (BILD: Schinke ist der Masken-Millionär) weiter ausbauen. Im Chemnitzer Blick äußert sich CFC-Sportdirektor Marc Arnold wie folgt zur Schinke-Personalie: "Wir sind von Pauls fußballerischen Qualitäten überzeugt. Er kennt die Regionalliga Nordost und weiß, worauf es ankommt, um erfolgreich zu sein."

Surftipp:
» Blick Chemnitz: Neuzugang aus der achten Liga?!

Weitere News

04.07.2021, 19:41 Uhr

03.07.2021, 17:43 Uhr

03.07.2021, 10:00 Uhr

01.07.2021, 14:45 Uhr
Christian Bickel fällt länger aus / Paul Schinke zum Test

01.07.2021, 10:55 Uhr

01.07.2021, 09:25 Uhr

28.06.2021, 17:23 Uhr