Satzungsreform: 2. Lesung am kommenden Montag im Stadion

11.07.2021, 12:24 Uhr | 509 Aufrufe
Im Zuge der Reform der Satzung des Chemnitzer FC e.V. findet am kommenden Montag, den 12. Juli um 18 Uhr im Stadion der Gellertstraße die zweite Lesung über die neuen Entwürfe von

CFC-WappenGeladen zu der Veranstaltung sind die Mitglieder des Chemnitzer FC unter Vorlage ihres Ausweises und Beachtung der Hygiene-Regeln (GGG, Test nicht älter als 24 Stunden).

Der erste Wurf der neuen Satzung war überwiegend kritisch gesehen worden. So hatte der Fanszene e.V. in einem Statement insbesondere die folgenden Punkte als kritisch angesehen:
  • die Beschneidung der Mitgliederrechte
  • die nicht vorhandene Möglichkeit der Mitglieder des Chemnitzer FC e.V. eigene Kandidaten für die Gremien aufzustellen
  • sowie die Verlängerung der Amtsperioden der Gremienmitglieder (Vorstand/Aufsichtsrat: von 3 auf 5 Jahre, Ehrenrat: von 2/3 Jahren auf 4 Jahre).
Ein Blick in den vorliegenden Entwurf der Satzung für die 2. Lesung zeigt hier bereits erste Nachbesserungen im Sinne der Mitglieder:

  • die Mitgliederversammlung als höchstes Vereinsorgan hat jetzt das Recht, Aufsichtsrat und Vorstand abzuberufen
  • die Möglichkeit einer Einzelwahl (großer Streitpunkt bei der vorletzten MV) ist grundsätzlich in der Satzung drin (allerdings nur "auf Antrag"?!)
Was hingegen weiterhin fehlt, ist die Möglichkeit, sich unabhängig von Vorstand oder Ehrenrat für ein Amt beim CFC aufstellen zu lassen. Auch die Amtsperioden sind im Entwurf weiter verlängert worden.

Weitere News

13.07.2021, 13:28 Uhr

12.07.2021, 07:47 Uhr

11.07.2021, 19:18 Uhr

11.07.2021, 12:24 Uhr
Satzungsreform: 2. Lesung am kommenden Montag im Stadion

10.07.2021, 10:11 Uhr

08.07.2021, 08:58 Uhr

06.07.2021, 18:48 Uhr