Christian Bickel zurück zum Mannschaftstraining!

27.08.2021, 08:22 Uhr | 481 Aufrufe
Eine äußerst gute Nachricht gab es in der Mitte dieser Woche: Mittelfeldspieler Christian Bickel darf endlich Teile des Mannschaftstrainings wieder mitmachen. Christian Bickel ist zurück im MannschaftstrainingDer 30jährige Routinier leidet an einer Herzbeutelentzündung, einer Nachwirkung aus seiner Corona-Erkrankung Ende April. Im Sachsenpokal-Halbfinale gegen den FSV Zwickau (3:2) bestritt Bickel sein letztes Spiel für die Himmelblauen. Ende Juni gab's den Schock für Christian Bickel, als im Rahmen einer Routineuntersuchung die Herzbeutelentzündung festgestellt wurde. Die Folge - sofortiger Stopp sämtlicher körperlicher Belastung und nach einer längeren Pause, der langsame Wiedereinstieg über Spaziergänge, später Rad- und dann leichtes Lauftraining.

Christian Bickel wird nun Schritt für Schritt an die höhere Belastung herangeführt. An einen Einsatz ist frühestens im Oktober zu denken, insofern es die Ergebnisse der regelmäßigen ärztlichen Untersuchungen gestatten. Vor seinem Ausfall war der 30jährige unumstrittener Stammspieler und Leistungsträger.

Neben Bickel stehen noch Okan Kurt, Niels Köhler, Dominik Pelivan und Stanley Keller auf der aktuellen Verletztenliste.

Weitere News

31.08.2021, 15:31 Uhr

30.08.2021, 16:23 Uhr

30.08.2021, 14:05 Uhr

27.08.2021, 08:22 Uhr
Christian Bickel zurück zum Mannschaftstraining!

23.08.2021, 18:55 Uhr

13.08.2021, 21:15 Uhr

11.08.2021, 09:05 Uhr