Erster Neuzugang steht fest: Robert Berger kommt von Lok Leipzig

01.05.2022, 21:36 Uhr | 1703 Aufrufe
Der Chemnitzer FC hat es noch nicht offiziell verkündet, der 1. FC Lok Leipzig hingegen schon: Rechtsverteidiger Robert Berger trägt in der kommenden Saison das Trikot der Himmelblauen. Der 25jährige verläßt Lok Leipzig nach 5 Jahren und unterschreibt beim CFC einen Zweijahresvertrag. Bei Lok war er in der aktuellen Spielzeit absolute Stammkraft, absolvierte bislang 32 von 36 Partien.
Robert Berger stammt aus Bad Muskau und hat in der Jugend für den FC Energie Cottbus gekickt. Bei den Lausitzern kam er auch zu einem Einsatz in der 2. Bundesliga und 13 Spielen in der 3. Liga. Dann wechselte zum FSV Zwickau und vor 5 Jahren zum 1. FC Lok.

„Robert ist ein schneller und variabler Außenverteidiger mit großem Offensivdrang. Er kennt die Regionalliga Nordost sehr gut und hat seine Qualitäten in den vergangenen Spielzeiten immer wieder unter Beweis gestellt. Ich freue mich sehr, Robert von unserem Weg überzeugt und ihn für die neue Saison in unserer Mannschaft haben zu können“, so Marc Arnold, Geschäftsführer Sport des Chemnitzer FC.

CFC-Neuzugang Robert Berger: „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe in Chemnitz. In den letzten Jahren war ich oft als Gast hier. Jetzt kann ich es kaum erwarten mein erstes Heimspiel in diesem tollen Stadion absolvieren zu können und gemeinsam mit der Mannschaft die sportlichen Ziele des Clubs zu erreichen.“

Weitere News

04.05.2022, 15:20 Uhr

04.05.2022, 07:30 Uhr

02.05.2022, 07:19 Uhr

01.05.2022, 21:36 Uhr
Erster Neuzugang steht fest: Robert Berger kommt von Lok Leipzig

01.05.2022, 07:47 Uhr

29.04.2022, 10:46 Uhr

28.04.2022, 12:41 Uhr